Foto: Sebastian Reuter

Medizintechnik

Master of Science

Hier einschreiben!
Frist Wintersemester: 15.05. bis 15.07.

Der Masterstudiengang Medizintechnik hat eine Regelstudienzeit von vier Semestern. In den ersten drei Semestern erfolgt neben Modulen in Mathematik und Informatik eine vertiefende, wissenschaftlich orientierte Ausbildung in medizintechnischen Kerngebieten wie Medizinische Messtechnik, Medizinische Physik und Biosignalverarbeitung. Im dritten Semester haben Sie die Möglichkeit, sich über Wahlpflichtmodule anhand eigener Interessen weiter zu spezialisieren. Über das gesamte Masterstudium hinweg wird auf eine stark praxisbezogene Ausbildung Wert gelegt. Beispielsweise umfasst das pro Semester eine Forschungsprojektarbeit.

Das 4. Semester dient vollständig der Anfertigung der Masterarbeit. Die Masterarbeit wird meist in einem Unternehmen oder in einer Forschungseinrichtung angefertigt, da Sie so bereits wertvolle Einblicke in die Abläufe der Wirtschaft bzw. Forschung erlangen können. Idealerweise findet sich so auch eine erste feste Anstellung nach dem Studium.

Modulübersicht

  • Mathematik III
  • Informatik III
  • Technisches Englisch III
  • Medizinische Messtechnik
  • Medizinelektronik I
  • Spezielle Verfahren in Diagnostik und Therapie
  • Projektarbeit I
  • Biophysik II
  • Medizinische Physik
  • Medizinelektronik II
  • Technische Optik
  • Biosignalverarbeitung
  • Projektarbeit II
  • Embedded Digital Systems
  • Medizinische Bildgebung
  • Medizinische Bildverarbeitung
  • Projektarbeit III
  • Wahlpflichtmodul(e)
  • Masterarbeit