Skip to main content

Veranstaltungen

Das ServiceZentrum Forschung und Transfer organisiert regelmäßig Veranstaltungen. Jährlich finden unter anderem die Firmenkontaktbörse, die Jenaer Technologietage (JeTT) und der Tag der Forschung statt. Zusätzlich finden Sie auch themenspezifische Konferenzen in unserem Portfolio.

Aktuelles

Set up : Jena | Gründungs- und Innovationstag 2021
Dienstag, 8. Juni 2021 
15.00 – 19.30 Uhr

Die Servicezentren Forschung und Transfer der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Ernst-Abbe-Hochschule Jena laden Sie herzlich zu Set up : Jena – dem achten Gründungs- und Innovationstag ein.

Der Gründungs- und Innovationstag steht für neue, spannende Ideen, liefert frische Impulse und wagt einen Blick in eine mögliche Zukunft. In einer Pitchrunde präsentieren sich fünf innovative Ideen und Gründungsprojekte aus beiden Jenaer Hochschulen. Stimmen Sie gemeinsam mit einer Jury ab, welche Idee und welches Team am überzeugendsten auftritt und das meiste Potential verspricht. 

In einem anschließenden, kritischen Diskurs zweier renommierter Experten setzen wir uns mit dem Thema “Mobilität – Die Zukunft des Autos” auseinander. Steht das Auto noch im Zentrum moderner Mobilitätskonzepte oder sind angesichts von Klimawandel, Energiewende und Ressourcenknappheit andere Ansätze gefragt? Wie schaffen wir es, den Veränderungsprozess nachhaltig zu gestalten und zu leben? Diskutieren Sie mit und fragen Sie kritisch bei unseren Experten nach.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

-> Informationen und Anmeldung

Der Tag der Forschung findet seit 2001 an der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena statt, um die Forschungsaktivitäten der Hochschule vorzustellen. Seit 2006 wird der Forschungspreis der Hochschule an Spitzenforscher aus den eigenen Reihen verliehen. Darüber hinaus findet anlässlich des Tages der Forschung die Endrunde des jährlichen studentischen Posterwettbewerbs statt. Die Preisgelder stiftet der Förderkreis der Hochschule.

Der nächste Tag der Forschung findet am 27. Oktober 2021 statt.

-> mehr

Im Jahr 2000 wurde durch die Initiative der Hochschule Merseburg die erste Nachwuchswissenschaftlerkonferenz (NWK) ins Leben gerufen. Dies war die Geburtsstunde einer jährlich stattfindenden Veranstaltungsreihe mit Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalts. In den darauffolgenden Jahren schlossen sich weitere Hochschulen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg an die Forschungsveranstaltung an, die sich als Plattform für junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen mittlerweile in ganz Mitteldeutschland etabliert hat. Nun laden wir Nachwuchsforscher*innen an die Ernst-Abbe-Hochschule ein, zu aktuellen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen in einen Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu treten.

Die NWK findet am 26. und 27. Mai 2021 im virtuellen Raum statt.

-> mehr

Bei der jährlichen Firmenkontaktbörse "Praxis trifft Campus" haben Unternehmen die Möglichkeit sich zu präsentieren und Nachwuchskräfte zu gewinnen.

-> mehr

Haben Sie Interesse eine eigene Veranstaltung an der EAH zu realisieren? Wenden Sie sich an das zentrale Veranstaltungsmanagement.