Skip to main content

Leitbild der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Das Leitbild steht für unser Selbstverständnis, unsere gemeinsamen Aufgaben und Ziele an der EAH Jena. Es dient uns zur Orientierung im täglichen Handeln an der Hochschule genauso wie als Grundlage für strategische Entscheidungen.

Innovation für Lebensqualität – Gesundheit, Präzision, Nachhaltigkeit und Vernetzung: Mit diesen Profillinien haben wir die EAH Jena zu einer modernen Hochschule für angewandte Wissenschaften entwickelt, die in Lehre, Forschung und Transfer über eine gute Basis für die Zukunft verfügt.

Wir sind eine weltoffene Hochschule, die Meinungsvielfalt und Individualität auf der Grundlage von Respekt und Toleranz fördert sowie anti-demokratischen und diskriminierenden Bestrebungen entgegentritt. Den internationalen Austausch fördern wir mit unseren Lehrangeboten genauso wie in der weltweiten wissenschaftlichen Kooperation.   

Wir achten alle Menschen gleichermaßen, wir stehen für die Einhaltung der Menschenrechte, Chancen- und Familiengerechtigkeit sowie für Nachhaltigkeit in Verantwortung für kommende Generationen.

Die Lehre an der EAH Jena ist modern, wissenschaftlich anspruchsvoll und praxisorientiert. Dafür stellen wir eine angemessene Infrastruktur bereit, die stetig verbessert wird.

Lehren und Lernen verstehen wir als selbstbestimmte und selbstverantwortete Prozesse. Die Studienangebote der EAH Jena garantieren die neigungs- und praxisorientierte Vorbereitung auf das spätere Berufsleben.  Dabei betrachten wir die Motivation von Studierenden und Lehrenden als grundlegende Voraussetzung für eine qualitativ hochwertige und erfolgreiche Lehre.

Neben der fachlichen Ausbildung unterstützen wir die Persönlichkeitsentwicklung und das gesellschaftliche Verantwortungsbewusstsein unserer Studierenden.

Wir leisten als Hochschule für angewandte Wissenschaften Beiträge vor allem in der angewandten Forschung und Entwicklung. Wir verstehen die Digitalisierung mit ihrem Wirkungspotenzial in allen Lebens- und Arbeitsbereichen als übergreifende Thematik.  

Die Konzentration auf die Schwerpunkte „Präzisionssysteme", „Technologien und Werkstoffe" sowie „Gesundheit und Nachhaltigkeit" schärft das Profil der EAH Jena und bietet gleichzeitig ausreichenden Raum für die individuelle Freiheit in der Forschung.

Wir bieten eine breit angelegte institutionelle Unterstützung von Forschungsaktivitäten unterschiedlicher Ausprägung, um die notwendige Balance zwischen den Lehr- und Forschungsaufgaben zu garantieren. 

Wir integrieren die Studierenden in unseren Forschungsaktivitäten und nutzen aktuelle Forschungsergebnisse in der Lehre.

Wir verstehen unter Transfer den wechselseitigen und partnerschaftlichen Austausch von Informationen, Wissen oder Personen mit Wirtschaft, Gesellschaft, öffentlicher Verwaltung und mit internen Interessengruppen. Zu unseren Transferaktivitäten gehören neben der Verwertung von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen auch die Aus- und Weiterbildung.

Wir beteiligen uns aktiv an der Gestaltung sozialer und technischer Veränderungen. Wir positionieren unsere Hochschule als attraktiven Anlaufpunkt für Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlicher Verwaltung und Gesellschaft.

Zugleich nehmen wir jederzeit Impulse von außen auf und reagieren in Forschung und Lehre flexibel auf sich wandelnde Bedürfnisse von Wirtschaft und Gesellschaft. Als regionaler Innovationstreiber entwickeln wir uns zu einer gründungsfreundlichen Hochschule.

Wir verstehen eine den Bedürfnissen und Zielen der EAH Jena angepasste Organisationsstruktur als wichtige Voraussetzung für die Erfüllung unserer Aufgaben in Lehre, Forschung und Transfer. Dabei ist eine Ausgewogenheit zwischen den Aufgaben als Hoheitsträger einerseits und der Gewährleistung der Freiheit von Lehre, Forschung, Wissenschaft und Studium andererseits zu sichern.  

Unsere Organisation zeichnet sich durch eine hohe Serviceorientierung, zielorientierte Kommunikation sowie Wertschätzung und Partizipation aus. Transparente Entscheidungsprozesse und eine klare AufgabenteilungVernetzung und Vertrauen sind selbstverständliche Elemente unserer täglichen Arbeit. 

Wir entwickeln unsere Hochschule zu einem attraktiven Arbeitgeber, der sich durch Familienfreundlichkeit und gesunde Arbeitsbedingungen auszeichnet.