Foto: Sebastian Reuter

Umwelttechnik und Entwicklung

Bachelor of Science

Hier einschreiben!
Frist Wintersemester: 15.05. bis 30.09.

Umwelt- und Klimaschutz zählen zu den größten Herausforderungen im 21.Jahrhundert. Als Umweltingenieur/in bietet sich aufgrund Deiner Interdisziplinarität Deines Studiums, Deiner Auslandserfahrung und der Zukunftsaussichten der Umweltbranche eine Vielzahl beruflicher Perspektiven:

  • Du entwickelst und überwachst in nationalen oder internationalen Industrieunternehmen umweltfreundlichere und effizientere Produktionsverfahren und Produkte.
  • Du arbeitest in NGOs an nachhaltigen Lösungen und angepassten Konzepten für Schwellen- und Entwicklungsländer.  
  • Du baust und betreibst Anlagen der Umwelt- und Energietechnik für Unternehmen der Energie- und Wasserversorgung.
  • Du arbeitest in Planungs- und Ingenieurbüros an zukunftsfähigen Energie- und Mobilitätskonzepten für Industrie- und Entwicklungsländer.  
  • Du bist in nationalen oder internationalen Behörden für die Umweltüberwachung und das Umweltmonitoring zuständig.
  • Du arbeitest als selbstständige Umweltberater, Energiemanager oder Gutachter.
  • Du bist in Forschungsinstituten an der Entwicklung neuer Technologien z.B. zur Energiespeicherung oder Klimaanpassung beteiligt.

Deine Karrierechancen

Deine Aufgaben:

  • Projektabwicklung
  • Entwicklung von Regelstrategien für gebäudetechnische Anlagen
  • Programmierung von GLT- / DDC-Automationssystemen
  • Inbetriebnahme gebäudetechnischer Anlagen (Heizung, Lüftung, Klimatechnik)

Deine Aufgaben:

  • Projektentwicklung

  • Projektsteuerung

  • Fördermittelakquise

  • Investitionskostenanalysen

Deine Aufgaben in der Angebotsphase:

  • Absimmen des Umfanges und Detaillierung des verfahrenstechnischen Teils des Angebots mit dem Vertrieb

  • Optimierung verfahrenstechnischer Konzepte in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht

  • Festlegen von Art und Inhalt verfahrenstechnischer Projektzeichnungen

  • Bereitstellen einfacher verfahrenstechnischer Angaben, Berechnungen und Daten für Spezifikationen etc.

  • Prüfung von verfahrenstechnischen Vertragstexten vor Vertragsunterzeichnung bei einfachen Rauchgasreinigungssystemen

Deine Aufgaben während der Auftragsabwicklung:

  • Optimierung verfahrenstechnischer Konzepte und Erstellung und Pflege von Grundfließbilder, Verfahrensbilder und R+I's

  • Mitarbeit bei der Erstellung von Zeichnungs- und Komponentenlisten

  • Erstellen verfahrenstechnischer Ausrüstungs- und Anfragespezifikationen für Komponenten und Betriebsvorschriften

  • Teilnahme an Besprechungen mit Kunden, Beratern, Konsorten und Unterlieferanten

  • Unterstützung bei der verfahrenstechnischen Betreuung der Inbetriebnahmephase