Foto: Sebastian Reuter

Umwelttechnik und Entwicklung

Bachelor of Science

Hier einschreiben!
Frist Wintersemester: 15.05. bis 30.09.

Die Themengebiete der Umwelttechnik sind sehr vielfältig und erfordern fachübergreifende Kompetenzen. Der internationale Studiengang verbindet eine ingenieurwissenschaftliche Ausbildung mit der Vermittlung internationaler Kompetenz und Themen der Entwicklungszusammenarbeit.  Die Lehre erfolgt sehr praxisnah mit verschiedenen Laborpraktika, Übungen in Kleingruppen Gastdozenten aus der Berufspraxis.  Im 5. und 6 Semester sammelst Du Auslandserfahrungen an einer Partnerhochschule und absolvierst ein Auslandspraktikum.  Der Auslandsaufenthalt wird im Studiengang intensiv vor- und nachbereitet.

Modulübersicht

  • Chemie
  • Mathematik 1
  • Physik 1
  • Einführung in die Umwelttechnik
  • Elektrotechnik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Technical and Academic English I + II
  • Chemie
  • Mathematik 2
  • Physik 2
  • Physikalische Chemie und THermodynamik
  • Elektrotechnik
  • Entwicklungsmanagement
  • Technical and Academic English I + II
  • Verfahrenstechnik
  • Environmental Chemistry
  • Energietechnik und -wirtschaft
  • Environmental and Process Metrology
  • Off-Grid Energy Supply
  • Wahlpflichtmodul
  • Abwasserbehandlung
  • Anlagenplanung und -genehmigung
  • Projektmanagement
  • Chemische Analytik
  • Wahlpflichtmodul
  • Interkulturelles Training
  • Auslandsstudium
  • Auslandspraktikum
  • Coaching/Reflexion
  • Water Purification/Water Supply
  • Waste Treatment and Resource Efficiency
  • Umwelanalytik
  • Umweltmanagement und Ökobilanzen
  • Internationale Wirtschaft und Entwicklung
  • International Marketing
  • Nachhaltigkeit in internat. Kooperationen
  • Integrierte Praxisphase
  • Bachelorarbeit