Bewerbung zum Austauschstudium

Überlegen Sie, einen Teil Ihres Studiums in Deutschland zu absolvieren, z. B. im Rahmen von Erasmus+ oder einem anderen Austauschprogramm? Dann ist die Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena der ideale Ort dafür. Sie studieren an einer hochmodernen und jungen Hochschule und genießen das paradiesische Studierendenleben in Jena. 

Studiengänge an der EAH Jena

Englischsprachige Lehrveranstaltungen


Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Austauschstudium ist ein bestehender Partnerschaftsvertrag zwischen Ihrer Heimathochschule bzw. dem Programmpartner und der EAH Jena. Sie müssen während der Zeit Ihres Austauschstudiums an der EAH Jena weiterhin an Ihrer Heimathochschule eingeschrieben sein. Außerdem werden natürlich Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache verlangt. 

Austauschstudierende, die an der EAH Jena in einem deutschsprachigen Studiengang studieren möchten, benötigen mindestens das Deutschniveau B1 (Mittelstufe) nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GeR). Austauschstudierende, die an der EAH Jena im englischsprachigen Masterstudiengang Scientific Instrumentation studieren möchten, müssen Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 (gute Mittelstufe) nachweisen.


Wie bewerbe ich mich für ein Austauschstudium?

Ihre Heimathochschule oder der Programmpartner nominiert Sie für ein Austauschstudium an der EAH Jena. Ansprechpartner ist Frau Schopf. Freemover kontaktieren bitte direkt Frau Schopf.

Sie füllen die Bewerbungsunterlagen vollständig aus und senden sie an Frau Schopf per E-Mail. Herr Schopf wird sie kontaktieren, falls Unterlagen fehlen oder Rückfragen bestehen.

Alle Seiten (Sie, Ihre Heimathochschule und die EAH Jena) schließen eine Lernvereinbarung (learning agreement). Die Lernvereinbarung enthält alle Fächer, die Sie an der EAH Jena studieren möchten.

Wenn alle Fragen geklärt sind und die Lernvereinbarung von allen Seiten unterschrieben ist, erhalten Sie die Zulassung und weitere Informationen zu Ihrem Austauschstudium an der EAH Jena.


Bewerbungsunterlagen

Folgende Formulare laden Sie bitte herunter und füllen Sie vollständig aus:

Hinweis: Für die Bearbeitung der Formulare empfehlen wir die Verwendung von Adobe Acrobat Reader. Sollten Sie ein anderes Programm verwenden, besteht die Möglichkeit, dass nicht alle Funktionen der Formulare verfügbar sind. Adobe Acrobat Reader kann als Freeware kostenlos aus dem Internet geladen werden (www.get.adobe.com/reader). 

Folgende Dokumente fügen Sie bitte Ihrer Bewerbung an:

  • Lernvereinbarung (entfällt bei Doppelabschluss-Programmen)
  • Kopie des Schulabgangszeugnis (z. B. Baccalaureat, High School Diploma etc.) mit Notenliste
  • Kopie des Ergebnisses der Hochschulaufnahmeprüfung (falls vorhanden)
  • Kopie des Universitätsabschlusses mit Notenliste (falls vorhanden)
  • Kopie des Reisepasses oder Personaldokumentes (EU-Bürger)
  • 1 Passfoto (heller, einfarbiger Hintergrund) für den Studentenausweis
  • Sprachzeugnis(se)
  • Aktuelle Notenbescheinigung der Heimathochschule
  • Aktuelle Studienbescheinigung der Heimathochschule
  • Bestätigung der Bewerbung um einen Wohnheimplatz (mit Mieternummer)

Nominierungs- und Bewerbungsfristen

  • Zum Wintersemester (Oktober – März):
    • Nominierung bis 30. Juni des Jahres
    • Bewerbung bis 15. Juli des Jahres
  • Zum Sommersemester (April – September):
    • Nominierung bis 31. Dezember des Vorjahres
    • Bewerbung bis 15. Januar des Jahres

Bewerbungsadresse

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an Frau Gabi Schopf. Wenn Sie Ihre Unterlagen auch per Post senden möchten, dann bitte an folgende Adresse:

University of Applied Sciences Jena
International Office
Postfach 10 03 14
07703 Jena
GERMANY

Wenn Sie Unterlagen per Kurier senden möchten, verwenden Sie bitte die Besucheradresse:

University of Applied Sciences Jena
International Office
Ms. Schopf
Raum 01.00.07/1
Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena
GERMANY


Wohnen in Jena

Möblierte Zimmer für Studierende werden von unserem Partner, dem Studierendenwerk Thüringen, angeboten. Sie müssen sich online beim Studierendenwerk bewerben (siehe unten). Bitte kümmern Sie sich so früh wie möglich um Ihre Unterkunft in Jena. Warten Sie nicht erst auf die Zulassung zum Studium, sondern bewerben Sie sich sofort. Vonseiten der EAH Jena findet keine Zimmervermittlung statt.

Drei Wohnheime befinden sich in direkter Nachbarschaft zum Campus der EAH Jena:

Jetzt bewerben


Kontakt

Gabi Schopf
  • 01.00.07/1