Stipendiat werden

Der Bewerbungszeitraum für das Deutschlandstipendium ist vom 12. April 2023 bis 16. Mai 2023! Die Förderung beginnt zum 1. Oktober 2023 für die Dauer von zwei Semestern.

Wichtige Informationen zum Deutschlandstipendium

  • Studienanfänger und Studierende aller Studiengänge der EAH Jena
  • Studierende innerhalb der Regelstudi​​enzeit (zum Zeitpunkt der - möglichen - Förderung)
  • Immatrikulation an der EAH Jena notwendig
  • keine Auswahl von Studierenden, welche bereits durch eine andere Einrichtung gefördert werden (Doppelförderung von mehr als 30 Euro/Monat ist ausgeschlossen)

  • Noten (Abiturnoten bei Studienanfängern, ECTS und Durchschnittsnoten bei Studierenden)
  • Leistung (u.a. verkürzte Studiendauer, überdurchschnittliche ECTS, besondere Auszeichnungen, erfolgreiche Teilnahme an Projekten, Berufsausbildung)
  • soziales Engagement (u.a. Bildung, Soziales, Politik, Kirche, Sport)
  • persönliche Umstände (u.a. Studium mit Kind, Pflege, Behinderung, Migration, soziale Notlage)

  • Die Stipendiaten erhalten 300 € im Monat.
  • Die Zahlung des Stipendiums ist einkommens- und elternunabhängig sowie unabhängig von BAföG.
  • Die eine Hälfte zahlen Förderunternehmen. Die andere Hälfte stiftet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
  • In der Regel erhalten die Stipendiaten das Deutschlandstipendium für die Dauer von 2 Semestern. Eine Förderung von 1 Semester ist auch möglich, falls das Studium des Stipendiaten planmäßig zum Ablauf des ersten Semesters, in dem er gefördert wird, endet.
  • Start ist jeweils zum Wintersemester (01.10. eines Jahres).
  • Folgestipendien sind möglich, sofern vereinbarte Leistungen erbracht und Vergabekriterien eingehalten werden.​

  • Jeder kann sich bewerben, sofern die Auswahlkriterien erfüllt werden.
  • Die Bewerbung erfolgt auf Antrag. Zusätzlich müssen die Bewerbungsunterlagen (u.a. Lebenslauf, Gutachten, Referenzen, Motivationsschreiben, ...) eingereicht werden.
  • Die Bewerbung erfolgt jeweils für den Fachbereich des Bewerbers, nicht auf ein einzelnes Stipendium.
  • Die Auswahl der Bewerber erfolgt durch die Auswahlkommission auf Grundlage der Auswahlkriterien.
  • Das Rektorat bewilligt die Stipendien auf Grundlage der Entscheidung der Auswahlkommission.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren Deutschlandstipendium

Wie bewerbe ich mich?

1. Das Bewerbungsverfahren zum Deutschlandstipendium erfolgt ausschließlich online. Bitte füllen Sie hierzu das Online-Formular https://bewerbung.dstip.de/eah-jena/ aus. Das Formular ist nur im Bewerbungszeitraum (13.04. – 18.05.2022) freigeschaltet. 

2. Bitte laden Sie die Anlagen zu Ihrer Bewerbung im Online-Formular laut Checkliste (siehe unten) hoch:

  • in einer Single-PDF und
  • in angegebener Reihenfolge. 

3. Nach erfolgreichem Abschluss der Online-Antragstellung erhalten Sie die Information, dass der Antrag an den Career Service weitergeleitet wurde.

Welche Anlagen muss ich zur Online-Bewerbung hochladen?
Checkliste
  • tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Foto (max. 2 Seiten)
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung (bei bereits immatrikulierten Studierenden der EAH Jena)
  • aktueller Leistungsnachweis/Notenausdruck (bei bereits immatrikulierten Studierenden der EAH Jena) 
  • Motivationsschreiben (max. 2 Seiten) Folgende Fragen sind zu beantworten:
    • Was qualifiziert Sie für dieses Stipendienprogramm? 
    • Was versprechen Sie sich von dem Stipendium? 
    • Was sind Ihre akademischen/beruflichen Ziele? 
    • Wo sehen Sie sich in 5 Jahren? 
  • Fachliches Gutachten eines Hochschullehrenden des aktuellen Studiengangs (bei Abiturienten: Gutachten eines Lehrenden, bei Berufstätigen: Gutachten des Vorgesetzten) 
  • Zeugniskopien (Abitur- bzw. Schulabschlusszeugnis, Hochschulzeugnis/se, Praktikums- und  Arbeitszeugnis/se) 
    • Hinweis: Bei ausländischen Zeugnissen ist eine Übersetzung und Umrechnung in das deutsche Notensystem erforderlich (nicht bei Studierenden des Masterstudiengangs „Scientific Instrumentation“ UND bei Studierenden, die das Studienkolleg absolviert haben)!
  • ggf. sonstige Nachweise über gesellschaftliches und soziales Engagement, besondere Fähigkeiten, Auszeichnungen, Preise oder Auslandsaufenthalte
Wie geht es nach meiner Bewerbung weiter? 

1. Die Auswahl erfolgt durch eine Auswahlkommission, bestehend aus Vertretern der Hochschulleitung, Fachbereiche und Förderer. 

2. Die Auswahl wird ausschließlich anhand der eingereichten Bewerbungsunterlagen vorgenommen. Auswahlgespräche finden nicht statt.

3. Über die Ergebnisse des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens werden Sie nach Durchführung der Auswahlkommission per E-Mail durch den Career Service der EAH Jena informiert (voraussichtlich Ende August 2022).

 

Alle wichtigen Informationen zur Ausgestaltung des Deutschlandstipendiums finden Sie zusammengefasst in der Förderrichtlinie der EAH Jena.

How do I apply?

1. The applications for the Deutschlandstipendium will only be accepted online. Please fill out the online form available at https://bewerbung.dstip.de/eah-jena/. The online form will only be open for the application period (April 13 to May 18, 2022).

2. Please attach the required appendices to the online application (see checklist below):

  • in one, single PDF and
  • in the order given below.

3. After successfull completion of the online application, a letter of notification will confirm that your application was forwarded to the Career Service office.

Which attachments do I have to upload for the online application? 
Checklist
  • CV with a recent photo (max. 2 pages)
  • current certificate of enrolment (for applicants already enrolled at the EAH Jena)
  • current proof of academic achievement/transcript of grades (for applicants already enrolled at the EAH Jena) 
  • letter of motivation (max. 2 pages) - The 4 following questions should be answered: 
    • What are your qualifications for this scholarship programme? 
    • What do you expect from the scholarship? 
    • What are your academic/professional objectives? 
    • What do you expect to have achieved in 5 years? 
  • assessment by an university lecturer for the respective course of studies (for high-school graduates: assessment by a teacher) 
  • copies of certificates (Abitur/A-levels diploma, university transcripts, internship and job references) 
    • Note: In case of foreign certificates, a translation and the conversion of the grades into the German grading system must be submitted (not for students of master`s degree “Scientific Instrumentation” AND not for students, who have completed "Studienkolleg")!
  • other proof of societal and social commitment, particular skills, distinctions, prizes and stays abroad 
What happens after my application?

1. The selection is carried out by a selection committee composed of representatives of the university board, the department and the sponsors.

2. The selection takes place exclusively on the basis of the application documents. There will be no interviews.

3. After the meeting of the selection committee, the Career Service of the EAH Jena will inform you by e-mail about the results of the application and selection process (probably at the end of August 2022).
 

You can find all important information concernig Deutschlandstipendium summarized in the Scholarship Guideline of the EAH Jena.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung! Bei Fragen wenden Sie sich gern an den Career Service.

Informationen zu Ihren datenschutzrechtlichen Informationsrechten nach Art. 13 DS-GVO finden Sie unter Datenschutz.

Career Service

Franziska Stang
Foto: Sebastian Reuter

Sprechzeit

  • Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr
  • Donnerstag: 13.00 - 14.00 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung