Online-Workshop „Geschickt gendern - Anwendung gendergerechter Sprache"

Wir möchten Sie gern zum Online-Workshop „Geschickt gendern - Anwendung gendergerechter Sprache“ mit der Referentin Johanna Usinger einladen:

Datum: Freitag, der 15. Dezember 2023

Uhrzeit: 9 - 12 Uhr

Veranstaltungsart: Online-Workshop

Anmeldung: bis13.12.2023 per E-Mail à gleichstellungsbeauftragte@eah-jena.de

Frau Usinger ist Autorin des DUDEN-Ratgebers „Einfach können: Gendern“ (2023) sowie Gründerin und Autorin von Geschickt gendern – Das Genderwörterbuch – der ersten deutschen Website zum Thema gendergerechte Sprache.

Der Workshop ist praxisorientiert und zielt auf die Anwendung verschiedener Möglichkeiten des Genderns - d.h. praktische Tipps und Tricks sowie Schreib-/Formulierungsübungen. Die Grundidee ist, dass Sprache wandelbar ist, und Menschen Sprache kreativ anwenden können. 

Zum Hintergrund: Im Sommer wurde der Sprachleitfaden Sag’s doch GLEICH! Gendersensible Sprache an Thüringer Hochschulen (2023) vom Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung im Haus verteilt. Daraufhin gab es einige Kommentare und Hinweise aus der Hochschule. Der Workshop bietet nun Gelegenheit, auf offene Fragen einzugehen.  

Da die Anzahl der Teilnehmenden auf max. 30 beschränkt ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 13.12.2023 per E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@eah-jena.de

Gerne können Sie uns bis eine Woche im Vorab Fragen zukommen lassen, die wir an die Referentin weiterleiten. Außerdem können Sie Texte aus Ihrem persönlichen Arbeitsalltag zum Workshop mitbringen, um sich in der Übungsphase an diesen auszuprobieren.

Finanziert wird der Workshop durch das Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Gleichstellungsbeauftragten
Gina Comos & Caroline Reinert

 

Details
15.12.2023
09:00 bis 12:00
Zurück zur Listenansicht