Love Data Week 2024 „My Kind of Data - My Data, My Love: How to Wow the World with Your Data Publications - Workshop

Die Love Data Week ist eine internationale Aktionswoche rund um die Themen Forschungsdaten und Forschungsdatenmanagement. Unter dem Motto "My Kind of Data" wird die Datenliebe 2024 weltweit vom 12. – 16. Februar mit zahlreichen kostenfreien online-Veranstaltungen zu unterschiedlichsten Themen zelebriert.

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Forschungsdaten für die Veröffentlichung auswählen und aufbereiten, wo und wie Sie diese veröffentlichen und wie Sie die Sichtbarkeit Ihrer Veröffentlichungen maximieren und Ihre Kollegen und die Gemeinschaft begeistern können. Er besteht aus zwei Teilen, die zusammen unseren Ansatz des "learning by doing" veranschaulichen.


Teil 1: Learning

  • Grundlagen und Definitionen
  • Richtlinien der Drittmittelgeber zur Datenveröffentlichung
  • Geeignete Formate
  • Datenveröffentlichung (Repositories, persistente Identifikatoren, Lizenzierung)
  • Erhöhte Sichtbarkeit: Verknüpfte Daten, Referenzen, Metadaten, Dokumentation, persönliche PID

Teil 2: Doing

  • Wir bereiten Daten vor und veröffentlichen sie in der Zenodo Sandbox

Übungsdatensätze werden bereitgestellt. Auf Wunsch können die Teilnehmenden aber auch ihre eigenen Datensätze mitbringen.

 

Referentin: Jessica Rex (TU Ilmenau)

Ort: Webinar über Zoom

Zeit: 14:00 bis 16:30 Uhr

Sprache: English

Zugang: Anmeldung (kostenlos) Link: https://forschungsdaten-thueringen.de/veranstaltung/love-data-week-2024-workshop.html

Bei Fragen zur Love Date Week 2024 und bei allen Anliegen zum Umgang mit Ihren Forschungsdaten können Sie sich an das Team Forschungsdatenmanagement wenden.

Sarah Boelter und Stefan Kirsch
Team Forschungsdatenmanagement

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
B-88 Tatzendpromenade 2 | 07745 Jena
Raum: 88.10.22/3

Tel.: 03641 205 9700 | E-Mail: fdm@eah-jena.de
Web Team FDM: https://eah-jena.de/fdm
Web FDM-HAWK: https://forschungsdaten-thueringen.de/fdm-hawk-de.html 

 

 

Details
12.02.2024
14:00 bis 16:30
Data Week 2024
Zurück zur Listenansicht