Skip to main content

Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung

Die Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung ist für alle übergeordneten Fragen zu Studium, Lehre und Weiterbildung einschließlich zum Studienablauf verantwortlich.

Seit dem 4. November 2020 ist Prof. Dr. Barbara Wieczorek Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung der Ernst-Abbe-Hochschule Jena.


Prof. Dr. Barbara Wieczorek
  • 02.04.03

Curriculum Vitae​

Die Professorin für Informatik lehrt seit dem Wintersemester 2016/2017 im Fachbereich Grundlagenwissenschaften der EAH Jena. Neben ihrer Lehrtätigkeit leitet sie das Teilprojekt „Hochschuldidaktik“ im Rahmen des Verbundprojektes der Jenaer Hochschulen. Frau Wieczorek studierte Mathematik an der Technischen Universität Ilmenau. Danach übernahm sie eine wissenschaftliche Tätigkeit am Lehrstuhl für Mathematische Statistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, wo sie auch promovierte. Bereits in der Zeit ihrer Promotion fesselten die junge Wissenschaftlerin die Themen Lehre und Didaktik. „Mich faszinierte die Reflexion über Denkprozesse, die bei Studierenden stattfanden und in die ich mich versuchte hineinzuversetzen. Das motivierte mich, während meiner Promotion zusätzlich ein Lehramtsstudium in Mathematik und Informatik zu absolvieren, um didaktische Grundlagen zu erlernen und meinen beruflichen Fokus perspektivisch auf die Lehrtätigkeit legen zu können“, so die gebürtige Münchnerin. Nach der Einreichung ihrer Dissertation war Prof. Dr. Wieczorek als Software-Entwicklerin tätig. Anschließend folgte der Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasien, den sie im Januar 2018 (im Rahmen einer sechsmonatigen Beurlaubung an der EAH) mit dem zweiten Staatsexamen abschloss. Die Berufung als Professorin an die EAH Jena erreichte Barbara Wieczorek während ihrer dritten Elternzeit.

Büro der Vizepräsidentin

Nicole Demmig
  • 02.04.02