Workshopreihe für Studentinnen: "Unternehmensexkursion Fraunhofer IKTS und ASKION"

Die ThüKo NWT lädt Dich zur Instituts- und Unternehmensbesichtigung zum Fraunhofer-Institut

für Keramische Technologien und Systeme IKTS sowie zur ASKION GmbH ein. Wir beginnen mit

einer Standortführung des Fraunhofer IKTS in Hermsdorf und einem anschließenden Austausch

mit Wissenschaftlerinnen, bei welchem Du kannst interessante Einblicke in das Feld der Keramischen

Technologie erhältst.

 

Mit der ASKION GmbH in Gera konnten wir ein mittelständisches Unternehmen aus der Biotechnologie-
und Elektrotechnik-Branche für unsere Exkursion gewinnen. Am Hauptsitz in Gera entwickeln
und fertigen über 80 Beschäftigte Geräte und Anlagen für Kunden aus Medizintechnik,
Diagnostik und anderen Industrien.

ASKION beschäftigt Facharbeiter*innen, Ingenieur*inne und Naturwissenschaftler*innen, darunter Physiker*innen, Elektrotechniker*innen, Optikexpert*innen, Programmierer*innen, Biotechnolog*innen und mehr, welche als Expert*innen für Ihre Gewerke an der Weiterentwicklung und Herstellung der Systeme und Anlagen arbeiten sowie als Projektleiter Verantwortung übernehmen.

Datum:

29. Juni 2022

Uhrzeit:

10:00 – 16:00 Uhr

Abfahrt in Erfurt:


08:30 Uhr ab Erfurter Hbf
Zustieg in Jena (Autobahnnähe möglich)

Programmablauf:

10.00 – 10.20 Uhr

Kurzpräsentation zu Fraunhofer und dem IKTS

10.20 – 11.00 Uhr

Rundgang Dipl.-Chem. Gundula Fischer (Fokus: Membrantechnologie, ggf. Batterien)

11.00 – 11.40 Uhr

Rundgang Dr.-Ing. Sabine Begand (Fokus: Oxidkeramik, Biokeramik, Transparentkeramik)

11.40 – 12.45 Uhr

Gesprächsrunde im Raum Haase

13:00 – 13:45 Uhr

Weiterfahrt nach Gera

14:00 – 14:15 Uhr

Begrüßung und Vorstellung von ASKION

14:15 – 15:30 Uhr

Unternehmensbesichtigung

15:30 – 16:00 Uhr

Gesprächsrunde

16:00 – 17:00 Uhr

Rückfahrt Erfrt (Jena)

Die Exkursion ist für dich kostenfrei. Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist auf 20 Personen begrenzt.

Die Anmeldung  erfolgt online.
Die Zu-/Absage erhalten Sie per Email. Die bestätigte Anmeldung ist verbindlich. Eine Stornierung ist bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn schriftlich (auch per E-Mail) mitzuteilen.

Bitte ausreichend Verpflegung und Getränke mitbringen – Selbstversorgung!