Bankwesen vs. DeFi: Der Einfluss der Blockchain auf die Geschäftsmodelle der Banken

Die deutschen Sparkassen möchten ihren Kunden den Handel mit Bitcoin anbieten, berichtete jüngst das Wirtschaftsmagazin Capital.

Diese Nachricht zeigt: Kryptowährungen etablieren sich als Anlageklasse –auch für Privatkunden. Gleichzeitig entwickeln sich dezentralisierte Finanzmarktsysteme (Decentralized Finance) zur ernstzunehmenden Konkurrenz für etablierte Banken. Damit stellen sich die Fragen: Wie wirkt sich die dynamische technische Entwicklung im Bereich Blockchain, Kryptowährungen und Decentralized Finance auf das Geschäftsmodell von Banken aus?

Der Fachbereich Betriebswirtschaft konnte mit Robert Richter einen ausgewiesenen Fachmann zu diesem hochaktuellen Themengebiet als Referenten gewinnen. Robert Richter ist als Experte für Decentralized Finance (DeFi) und Kryptowährungen am Blockchain Center der Frankfurt School of Finance and Management tätig. Er wird in seinem Vortrag aktuelle Entwicklungen im Finanzmarkt aufgreifen, in Kernthemen wie Ethereum, Stablecoins und Decentralized Finance einführen und einen Ausblick geben, wie sich die Technologie auf das Geschäftsmodell der Banken auswirkt.

 

Die Veranstaltung findet am 24. März 2022 von 11:00Uhr - 12:30Uhr - online statt.

Bitte folgen Sie diesen Link: https://meeting.eah-jena.de/b/pot-33q-ptl-b3p

 

Alle Studierenden, Lehrenden und Beschäftigten der EAH sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen!