Aktuelle Forschungsprojekte im Fachbereich

Entwicklung von Werkassistenzsystemen für KMU

I4KMU: Referenz-Kollaborationsplattform als Schrittmacher für Industrie 4.0 in KMU geprägten Branchen

Industrie 4.0 - Entwicklung von Werkassistenzsystemen für KMU
Integration von Spannsystemen in Aluminiumprofile

Erforschung und Konzeption eines auf Aluminiumprofilen basierenden Spannsystems sowie einer zugehörigen Steuerungs- und Regelungseinheit

Prinzipskizze des Spannsystems
Multi-Generation Smart Community

Co‐Working und soziale Teilhabe durch multigenerationale Vernetzung im Smarten Quartier

Außenansicht Smartes Quartier in Jena Lobeda
Multiwavelength OCT System

Aufbau eines Open Lab für Innovationen von Optiktechnologie bis Biomedizin

Schema: Forschungsschwerpunkte im ‚OpenLab for OCT‘ an der EAH Jena
Optimierung von Power-To-Gas Synthesereaktoren

EnerOptA: Energetische und ökonomische Optimierung des Anfahrverhaltens von PtG-Synthesereaktoren durch Wärmespeicher

Laborwärmespeicher an der EAH Jena
Prozessoptimierung mit Multisignal-Produktionsdaten

VisPro: Visualisierung und Analyse von Multisignal-Produktionsdaten zur Verbesserung von Werkzeugstandzeiten und Produktqualität am Beispiel eines Ultrapräzisionsschleifprozesses

Person an einer 5-Achs-Ultrasonic-Schleifmaschine mit Programmier- und Sensoreinheit
Werkassistenzsysteme mittels Augmented Reality

Smart Assembly: Einbindung der Digitalisierung in die Montagetätigkeit in produzierenden Unternehmen

Werkerassistenzsystem mit Augmented Reality
Zukunftszentrum Digitale Transformation Thüringen (ZeTT)

Mit dem ZeTT soll auf der Grundlage erprobter Lehr- und Lernkonzepte, wissenschaftlicher Beratungs- und Analysemodelle die Digitalisierung als Transformation der Wirtschaft Thüringens begleitet werden.

Logo Zentrum für digitale Transformation Thüringen