BACHELOR BERUFSBEGLEITEND "OPTOMETRIE"

Studienangebot

jeweils zum Sommer- (Beginn April) und Wintersemester (Beginn Oktober)
BewerbungzeitraumBewerbung jederzeit möglich
Beginnindividueller Einstieg jederzeit möglich - bitte kontaktieren Sie uns für ein Beratungsgespräch
Dauerca. 4 bis 5 Semester (2 bis 2,5 Jahre) berufsbegleitend, individuell verlängerbar
ECTS180 Credits (90 ECTS Anerkennung AO-Meister)
Inhalte 
  • Optometrie: Analyse visueller Funktionen und Störungen sowie optometrisches Management
  • Spezialversorgungen in der Kontaktlinsenanpassung und Low Vision-Versorgung
  • Betriebswirtschaft und Marketing
  • Wissenschaftliches Arbeiten, Statistik, Englisch für Optometristen
  • Falldiskussionen (Kasuistiken)
 
Zulassungs-voraussetzungen

Ausbildung zum Augenoptikermeister*in
kein Abitur notwendig


Ausbildung zum Augenoptiker*in
berufliche Qualifikation: Berufspraxis + Teilnahme an Vorkursen

Kosten16.550 € (E-Learning, 14 Präsenztermine und Prüfungen, Bachelorarbeit)
+ Semesterbeitrag ca. 50 € pro Semester (+ einmalig 15 € für Thoska Karte)
keine zusätzlichen Prüfungskosten
Abschluss

Hochschulabschluss Bachelor of Science (B.Sc.)

zusätzlich: Optometrist*in (FH)

Besonderheiten 
  • berufsbegleitende Höherqualifikation für Berufspraktiker in der Optometrie und Gesundheitsdienstleistung
  • durch Anerkennung Meisterabschluss nur 14 Präsenztermine (i.d.R. Fr bis Mo) + Prüfungstermine) verteilt über ca. 2 bis 2,5 Jahre
  • hoher Praxisanteil
  • optometrische Inhalte für Tätigkeiten in spezialisierten Augenoptikfachgeschäften/Instituten und ophthalmologischen Einrichtungen
 
StudiengangsleiterProf. Dr. Stephan Degle
Anfragen/ Kontakt

Kontaktformular

Flyerderzeit in Überarbeitung