Skip to main content

"International Symposium on Sustainable Development"

Examples, perspectives and solutions for achieving the Sustainable Development Goals (SDGs)

vom 14.-15. Oktober 2021 an der EAH Jena

Die Festwochen 30 Jahre EAH Jena starten am 14. und 15. Oktober mit einem „Internationalen Symposium zur nachhaltigen Entwicklung“ in der Aula der Ernst-Abbe-Hochschule Jena.

Die Veranstaltung wird im hybriden Format im Rahmen des DAAD-geförderten Projektes „EAH.International: Hochschulkooperationen im Kontext nachhaltiger Entwicklung“ von den Fachbereichen Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft sowie Medizintechnik und Biotechnologie organisiert.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Projektpartner aus Ecuador, Peru, Indonesien und Vietnam sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Gesellschaft präsentieren in ihren Vorträgen Möglichkeiten und Beispiele zur Erreichung der UN Nachhaltigkeitsziele.  

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Die Vorträge finden in englischer Sprache statt.

Die Teilnahme ist sowohl in Präsenz als auch online möglich.

 

EAH Mitglieder bitten wir um eine Anmeldung über folgenden Link:

https://moodle.stud.eah-jena.de/course/view.php?id=4941

Externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer bitten wir um eine Anmeldung über diesen Link:

International Symposium on Sustainable Development (eah-jena.de)

Online erfolgt die Teilnahme über diesen Link:

https://meeting.eah-jena.de/b/kre-vcg-a6v-a9j

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Während der Veranstaltung gilt die 3G-Regel. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis sowie Impfnachweis / Genesungsbescheid / Testnachweis (Antigen-Schnelltest) zur Vorlage mit. Sollten Sie an diesem Tag erkältungs- oder grippeähnliche Symptome haben, bitten wir, von einer Teilnahme abzusehen.

Kontakt:

Daniela Kretzschmar | Daniela.Kretzschmar@eah-jena.de

Anne Bärwinkel | Anne.Baerwinkel@eah-jena.de