Skip to main content

Hack4Health – Internationaler Hackathon am 17. und 18. November 2021

Anmeldefrist 10.11.2021

Hack4Health – Internationaler Hackathon am 17. und 18. November 2021

Du hast Lust, neue Leute kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen kreative Lösungen zu erarbeiten? Dann ist der Hack4Health Hackathon genau das Richtige für Dich! Der Hackathon findet am 17. (halbtägig) und 18. November (ganztägig) als Online-Event statt und wird organisiert vom Center for Innovation and Entrepreneurship der Ernst-Abbe-Hochschule in Zusammenarbeit mit verschiedenen Hochschulen aus dem Ausland.

Im Rahmen des Events werden internationale Teams von Studierenden dazu herausgefordert, innovative Lösungen für globale Probleme im Bereich der Gesundheitswissenschaften zu entwickeln. Die Teams erarbeiten, testen und validieren im Rahmen des eineinhalbtägigen Events ihre (digitalen) Prototypen. Dabei werden sie von fachkundigen Mentoren begleitet und erhalten zudem hilfreiche Tipps von Experten. Den Abschluss des Events bilden ein Pitch aller Teams vor einer Expertenjury und die anschließende Kürung der Siegerteams.

Möchtest auch Du gern Teil des Hack4Health Hackathons sein? Dann schreib bis spätestens zum 10.11.2021 einfach eine kurze E-Mail an michelle-sharon.cole@eah-jena.de – dort erhältst du weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung.