Skip to main content

4. Deutscher Tunnelkongress an der EAH Jena

Rückblick auf eine erfolgreiche Veranstaltung

Der zweitägige 4. Tunnelkongress von ITS Germany e. V.  (Intelligente Transport- und Verkehrssysteme) wurde erfolgreich am 22. und 23. September 2021 an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena durchgeführt.

Viele Themen rund um Straßentunnel, angefangen von Bau und Unterhalt, bis hin zu Cybersecurity waren in diesem Jahr die Themen des Kongresses. Sogar die Besichtigung der Brandbekämpfungsanlage des Jagdbergtunnels stand auf dem Tagungsprogramm. 

Der Rektor der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Herr Professor Steffen Teichert, und Herr Professor Michael Stepping (Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen) begrüßten die Teilnehmer des Kongresses herzlich, wünschten einen erfolgreichen Verlauf der Veranstaltung und freuten sich mit ihnen ganz besonders über die erste Veranstaltung in Präsenz nach langer Zeit.

Am Abend trafen sich die Teilnehmer im Restaurant Landgrafen. Dort konnte man die Themen des Tages, mit Ausblick auf die EAH, in entspannter Atmosphäre Revue passieren lassen