Konstruktionswettbewerb der Erstsemester Bachelor Feinwerktechnik der EAH Jena

Im Wintersemester 2021/22 war im Rahmen des ersten Konstruktionsprojektes im Studiengang Feinwerktechnik an der EAH Jena die Aufgabe zu lösen, ein Gerät zu entwickeln, das sich auf einer schiefen Ebene bergab bewegt, ein Tor durchquert, beim Erreichen der talseitigen Begrenzung einen Luftballon zerstört, der höher hängt als die Durchfahrthöhe des Tores und sich danach eine möglichst große Strecke wieder bergauf bewegt. Als Antriebsenergie durfte nur die anfängliche potentielle Energie der Lage benutzt werden, wobei die zulässigen Abmessungen (300x300x300mm³) und die zulässige Gesamtmasse von 1000g weitere Einschränkungen bedeuteten.

Konstruktionswettbewerb 2021

Konstruktionswettbewerb 2019

Konstruktionswettbewerb 2018

Konstruktionswettbewerb 2017

Konstruktionswettbewerb 2016

Konstruktionswettbewerb 2015

Konstruktionswettbewerb 2014