Skip to main content

MBA Evaluation Wintersemester 2019/20

Die letzte Evaluation des seit langen Jahren an der EAH Jena erfolgreich durchgeführten MBA General Management erbrachte erneut erfreuliche Ergebnisse und gute Hinweise auf weitere Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Kernergebnisse 2019/20

1. Zufriedenheit/ Weiterempfehlung
Alle Studierenden (n=10) sind mit dem MBA zufrieden bzw. sehr zufrieden und würden diesen weiterempfehlen.

2. Ansprache der Zielgruppe
60% der Studierenden sind als erstes in das Internet gegangen und haben sich dort orientiert und informiert. 30% sind direkt auf die Seiten der EAH Jena oder zu JenALL gegangen.

3. Motivation der Zielgruppe
Die Studierenden sehen ihren größten Nutzen des MBA bei der Wissenserweiterung (100%), dem Rentieren ihrer Investitionen (80%) und der Anwendbarkeit im aktuellen berufl. Kontext (60%).

4. Besonderes
Die steuerlichen Vorteile sind 4 von 10 Studierenden nicht bekannt. 60% der Studierenden sind über die steuerliche Geltendmachung ihrer Studiengebühren informiert.
       →   dies war bei 50% davon ein relevanter Aspekt bei der Studienfinanzierung.

Sonstige Ergebnisse 2019/20

  • 90% sehen den Nutzen eines MBA als Voraussetzung für einen Karrieresprung.
  • Alle Studierenden sind mit der Erreichbarkeit der Dozenten und JenALL zufrieden.
  • 60% der Studierenden finanzieren ihr MBA mit ihren Ersparnissen; einer hat einen Bankkredit aufgenommen, einer wird vom Berufsförderungsdienst finanziert, bei zwei Studierenden übernehmen die Arbeitgeber die kompletten Kosten.
  • Alle Studierenden sind mit den zugesendeten Informationsunterlagen vor Beginn des MBA zufrieden bis sehr zufrieden.
  • Alle Studierenden empfanden die zugesendeten ausgedruckten Unterlagen bzgl. der Inhalte als hilfreich bis sehr hilfreich.
           → die Inhalte der eLearning-Plattform waren für 90% hilfreich.