Komplexe Systeme

Mithilfe dynamischer Systeme beschreibt man heutzutage viele verschiedene Prozesse wie zum Beispiel:

  • die Ausbreitung von Viren in einem Organismus und Immunantwort,
  • die Entwicklung von Ökosystemen oder 
  • chemische Reaktionen zwischen Atomen und Molekülen

Diese Systeme können sehr komplex sein. Nichtsdestotrotz liegen ihnen oft einfache Strukturen zugrunde, mit denen man ihr Verhalten beschreiben kann.

Zu diesen Strukturen gehören die sog. (chemischen) Organisationen, welche wir im Rahmen des von der Zeiss-Stiftung geförderten Projekts “Eine virtuelle Werkstatt für die Digitalisierung in den Wissenschaften” in Kooperation mit der FSU Jena auf die Dynamik der Virenausbreitung in und zwischen Organismen anwenden.

 

Publikationen

S. Peter, B. Ibrahim und P. Dittrich
Linking Network Structure and Dynamics to Describe the Set of Persistent Species in Reaction Diffusion Systems
SIAM J. Appl. Dyn. Syst., 20(4), 2037–2076.
https://epubs.siam.org/doi/abs/10.1137/21M1396708

S. Peter, F. Ghanim, P. Dittrich und B. Ibrahim
Structure and Hierarchy of SARS-CoV-2 Infection Dynamics Models Revealed by Reaction Network Analysis
Viruses 2020, 13, 14
https://doi.org/10.3390/v13010014

S. Peter, S. Grimmer, S. W. Lipfert und S. Seyfarth
Variable Joint elasticities in Running
Autonome Mobile Systeme 2009, pp. 129-136
https://doi.org/10.1007/s10957-019-01592-x