Aktuelle Nachrichten aus dem Hochschulsport

2G+ Regelung im Hochschulsport

ACHTUNG: Änderungen im Sportbetrieb auf Grund des Thüringer Frühwarnsystems!

Aktuell gilt die Warnstufe 3 (rot), dies bedeutet für den Hochschulsport:

2G+ Regelung im Hochschulsport!

  •     Organisierter Sport im Innenraum ist auf geimpfte oder genesene Personen mit tagesaktuellem negativen Testergebnis (2G+) beschränkt.

Die Befreiung von der Verpflichtung zum Nachweis eines negativen Testergebnisses betrifft nur noch "geboosterte" Personen ab dem 15. Tag nach der Auffrischungsimpfung. D.h., alle grund-immunisierten Personen benötigen ein negatives Testzertifikat, um an den Kursen teilnehmen zu können!

  •     Organisierter Sport im Außenbereich ist auf geimpfte oder genesene Personen (2G) beschränkt.
  •     Der 2G+ Status ist nachzuweisen und wird vor Kursbeginn überprüft.
  •     Derzeit sind keine Probetrainings in den Hochschulsportkursen möglich.
  •     Zuschauer sind ebenfalls nicht gestattet.

Zudem gilt weiterhin das Infektionsschutzkonzept der EAH Jena.