Skip to main content

Bewerbung zum Austauschstudium

Überlegen Sie, einen Teil Ihres Studiums in Deutschland zu absolvieren, z. B. im Rahmen von Erasmus+ oder einem anderen Austauschprogramm? Dann ist die Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena der ideale Ort dafür. Sie studieren an einer hochmodernen und jungen Hochschule und genießen das paradiesische Studierendenleben in Jena. 

Voraussetzung

Voraussetzung für die Zulassung zum Austauschstudium ist ein bestehender Partnerschaftsvertrag zwischen Ihrer Heimathochschule bzw. dem Programmpartner und der EAH Jena. Sie müssen während der Zeit Ihres Austauschstudiums an der EAH Jena weiterhin an Ihrer Heimathochschule eingeschrieben sein. Außerdem werden natürlich Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache verlangt. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Bewerbung über die Sprachvoraussetzungen.

Hinweis für Freemover: Sie sind ebenfalls herzlich willkommen, sich bei uns zu bewerben. Kontaktieren Sie uns einfach! Wir werden prüfen, ob freie Plätze verfügbar sind.

Wie bewerbe ich mich für ein Austauschstudium?

Ihre Heimathochschule oder der Programmpartner nominiert Sie für ein Austauschstudium an der EAH Jena. Ansprechpartner ist Herr Schäf. Freemover kontaktieren bitte direkt Herrn Schäf.

Sie füllen die Bewerbungsunterlagen vollständig aus und senden sie an Herrn Schäf per E-Mail und Post. Herr Schäf wird sie kontaktieren, falls Unterlagen fehlen oder Rückfragen bestehen.

Alle Seiten (Sie, Ihre Heimathochschule und die EAH Jena) schließen eine Lernvereinbarung (learning agreement). Die Lernvereinbarung enthält alle Fächer, die Sie an der EAH Jena studieren möchten.

Wenn alle Fragen geklärt sind und die Lernvereinbarung von allen Seiten unterschrieben ist, erhalten Sie die Zulassung und weitere Informationen zu Ihrem Austauschstudium an der EAH Jena.


Bewerbungsunterlagen

Folgende Formulare laden Sie bitte herunter und füllen Sie vollständig aus:

 (Erasmusstudierende verwenden bitte die Lernvereinbarung ihrer Heimathochschule)

Folgende Dokumente fügen Sie bitte Ihrer Bewerbung an:

  • Kopie des Schulabgangszeugnis und Universitätsabschlusses mit Notenliste (falls vorhanden)
  • Kopie des Reisepasses oder Personaldokumentes (EU-Bürger)
  • Sprachzeugnis(se)
  • Aktuelle Notenbescheinigung
  • Aktuelle Studienbescheinigung
  • Bestätigung der Bewerbung um einen Wohnplatz

Nominierungs- und Bewerbungsfristen

  • Zum Wintersemester (Oktober – März):
    • Nominierung bis 30. Juni des Jahres
    • Bewerbung bis 15. Juli des Jahres
  • Zum Sommersemester (April – September):
    • Nominierung bis 31. Dezember des Vorjahres
    • Bewerbung bis 15. Januar des Jahres

Bewerbungsadresse

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte zunächst per E-Mail an Herrn Robert Schäf und im Anschluss per Post an folgende Adresse:

University of Applied Sciences Jena
International Office
Postfach 10 03 14
07703 Jena
GERMANY

Wenn Sie Unterlagen per Kurier senden möchten, verwenden Sie bitte die Besucheradresse:

University of Applied Sciences Jena
International Office
Herr Schäf
Raum 01.00.07/1
Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena
GERMANY

Bewerber aus Nicht-EU-Staaten informieren sich bitte über die Einreise- und Visabestimmungen für Deutschland. Für die Beantragung eines Visums benötigen Sie den Zulassungsbrief der EAH Jena. Bedenken Sie bitte, dass die Zulassung erst nach Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen und Unterzeichnung der Lernvereinbarung ausgestellt werden kann. Ihr Visum können Sie bei einer deutschen Auslandsvertretung (Botschaft, Konsulat) in Ihrem Heimatland beantragen. Bitte achten Sie darauf, das richtige Visum für den Studienaufenthalt zu beantragen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Robert Schäf
  • 01.00.07/1