Nachrichten des Fachbereichs

Nachlese: 13. Jenaer Lasertagung

Zur diesjährigen Lasertagung am 3. und 4. November 2022 in Jena trafen sich die Forschende und Vertretende der Industrie zum Austausch von wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie von Herausforderungen bei deren Anwendung in der Industrie.

Schwerpunkte der 13. Lasertagung waren:

  • Lasermaterialbearbeitung
  • Laserbasierte additive Fertigung
  • Ultrakurzpulslaser
  • Innovative Laserkonzepte und Messtechnik
  • Prozessdatenerfassung und Automatisierung

Für die Keynote konnten die Organisatoren einen ausgewiesenen Experten nach Jena einladen: Professor Ferenc Krausz, Direktor am Max-Planck-Institut für Quantenoptik in Garching (Bildmitte), hier mit Professor Jens Bliedtner, Ernst-Abbe-Hochschule Jena und SpectroNet c/o Technologie- und Innovationspark Jena GmbH als Vertreter der Programmkommission und Anke Siegmeier, Geschäftsführerin OptoNet e.V.

Holger Schoele vom Fachbereich SciTec der EAH Jena führte die etwa 150 Teilnehmenden durch die Unternehmensausstellung.

Veranstalter der Jenaer Lasertagung war der OptoNet e.V. mit der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, dem Institut für angewandte Physik der Friedrich-Schiller-Universität Jena sowie dem ifw Jena | Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH.