Skip to main content

Praktikum in Deutschland

Ein Praktikum kann Ihnen Türen im Unternehmen öffnen, z. B. zu einer Anstellung als Werkstudent, zu einer Abschlussarbeit oder zum Jobeinstieg. Unternehmen suchen bevorzugt Absolventen mit Praxiserfahrung. Die Kontakte, die Sie während des Praktikums knüpfen, sind Teil Ihres ganz persönlichen Karrienetzwerks.

Vorbereitung

Das Besondere am Studium an der Ernst-Abbe-Hochschule ist der hohe Praxisbezug. Pflichtpraktika sind Bestandteil jedes Studienprogramms. Mit freiwilligen Praktika in den Semesterferien können Sie Ihre Jobperspektiven erweitern. Bedenken Sie dabei bitte, dass Pflichtpraktika thematisch mit dem Studienfachberater oder dem zuständigen Professor abgestimmt werden müssen. Lassen Sie sich vorher bei Ihrem Praktikantenamt beraten.

Für Studierende, die nicht aus der Europäischen Union (EU) oder den Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) kommen, gelten besondere rechtliche Bedingungen. Einen schnellen Überblick erhalten Sie in der Broschüre "Arbeiten in Deutschland | Working in Germany".


Career Group

Sie sind auf der Suche nach einem Praktikumsplatz oder einer Firma für Ihre Abschlussarbeit? Das International Office bietet Ihnen einen speziellen Service, unsere Career Group. Die Career Group unterstützt Sie bei der Erstellung der Bewerbungsmappe und der Suche nach einer Stelle für ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit. Die Career Group besteht selbst aus Studierenden der EAH Jena und ist keine Praktikumsvermittlung. Das Angebot ist kostenlos.

Are you looking for an internship or a company for your final project? The International Office offers you a special service, our Career Group. The Career Group supports with preparing your application documents and finding vacancies for internships or final projects. Kindly note that the Career Group consists of students of the EAH Jena and is not a placement service.​​

Beratungstermine können per E-Mail vereinbart werden. | Appointments for counselling can be arranged by email.

Kontakt

Robert Schäf
  • 01.00.07/1

Kontakt

Dr. Danny von Nordheim
  • 04.03.20