Anmelden

Wirtschaftsinformatik

 
​​​​​​​​
Wirtschaftsinformatik
  • Studiengang:                        B.Sc. E-Commerce
  • Professor:                             Prof. Dr. Andrej Werner
  • Pflicht-/Wahlpflichtmodul:   Pflichtmodul
  • Leistungspunkte:                 3 ECTS
  • Lehrformen:                          2 SWS Seminar
  • Arbeitsaufwand:                   Präsenzstunden: 2 SWS = 30 h, Selbststudium: 60 h
  • Leistungsnachweis:             Alternative Prüfungsleistung (APL), Seminararbeit, Fallstudienuntersuchung, Tests

Qualifikationsziele

Die Studierenden kennen grundlegende fachliche und technische Entwicklungen in der IT, können Chancen und Risiken des Einsatzes aktueller IKT im Unternehmen  und in einer Informationsgesellschaft identifizieren, einordnen und auf wirtschaftliche Anwendungsbereiche übertragen. Sie können aufgrund des gewonnenen Überblicks über moderne Konzepte wie z.B. Serviceorientierung, Enterprise Application Integration, Cloud/Ubiquitous Computing, Informationsmanagement, Informationssysteme und IT-gestützte Wertschöpfungssysteme, Informationsgesellschaft oder vernetzte Unternehmenswelt effiziente Einsatzentscheidungen treffen. Die Studierenden kennen ausgewählte Methoden der gestaltungsorientierten Wirtschaftsinformatik und können diese z.B.in einer Fallstudienuntersuchung anwenden. Sie erlangen Kompetenzen, um eine erste wissenschaftliche Arbeit (mit Literaturrecherche, Gliederungsentwurf, wissenschaftlicher Spracheund Formalitäten sowie Strukturierung, Auswertung und Diskussion) erstellen zu können.

​Inhalt

Einführung in die Wirtschaftsinformatik mit den Schwerpunkten:

  • ​​​Was ist Wirtschaftsinformatik
  • Methoden der Wirtschaftsinformatik
  • Informationssysteme und IT-gestützte Wertschöpfungssysteme
  • Informationsgesellschaft
  • Informationsmanagement
  • IT-Trends (Hard- und Software)
  • Konzepte wie EAI, SOA und weitere
  • Wissenschaftliche Arbeitsweise

Literaturangaben

  1. Kenneth C. Laudon, Jane P. Laudon, Detlef Schoder: Wirtschaftsinformatik, 2009
  2. Helmut Krcmar: Informationsmanagement, 2009
  3. Paul Alpar, Rainer Alt et al.: Anwendungsorientierte Wirtschaftsinformatik, 2014
  4. Lutz Heinrich, Dirk Stelzner: Informationsmanagement: Grundlagen, Aufgaben, Methoden, 2011
  5. http://www.enzyklopaedie-der-wirtschaftsinformatik.de/
  6. Österle; Winter; Brenner: Gestaltungsorientierte Wirtschaftsinformatik. Memorandum der dt. Wirtschaftsinformatik, 2010