Anmelden
Fachbereich
Wirtschaftsingenieurwesen
EAH Jena > Deutsch (Deutschland) > Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen > Instandhaltungsmanagement Instandhaltungsmanagement

 
​​​​​​​​
Instandhaltungsmanagement
  • Studiengang:                        M.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen
  • Professor:                             Prof. Dr.-Ing. Matthias Schirmer
  • Pflicht-/Wahlpflichtmodul:   Wahlpflichtmodul
  • Leistungspunkte:                 6 ECTS
  • Lehrformen:                          4 SWS Seminar
  • Arbeitsaufwand:                   Präsenzstunden: 4 SWS = 60 h, Selbststudium: 120 h
  • Leistungsnachweis:             Prüfungsleistung (PL)

Qualifikationsziele

Die Studierenden erwerben Kenntnisse über die grundlegenden Instandhaltungsstrategien und Methoden zur Strategieauswahl. Es werden Instrumente vermittelt, die die Studierenden befähigen Ressourcen- und Revisionsplanungen vorzunehmen. Anhand von Praxisbeispielen werden Vor- und Nachteile verschiedener Instandhaltungsstrategien aufgezeigt und durch die Studierenden bewertet.

​Inhalt

  • ​​​Konzept des Abnutzungsvorrats und Schädigungsprozesse
  • Instandhaltungsstrategien (ausfallbedingt, vorbeugend)
  • Strategieauswahl
  • Instandhaltungssteuerung und -analyse
  • Ressourcenplanung und Ersatzteilmanagement
  • Revisionsplanung
  • Praxisbeispiele für Instandhaltungskonzepte

Literaturangaben

  1. Werner, G.W.: Praxishandbuch Instandhaltung,  Kissing 1995
  2. Beckmann, G.: Instandhaltung von Anlagen, Leipzig 1994
  3. Matyas, K.: Taschenbuch Instandhaltungslogistik – Qualität und Produktivität steigern, Wien 2008