Anmelden
EAH Jena > Deutsch (Deutschland) > Studium > Stipendiat werden Stipendiat werden

Stipendiat_werden.jpg

Stipendiat werden

Der Bewerbungszeitraum für das Deutschlandstipendium wird im Sommersemester 2018 bekannt gegeben​!

Wer kann gefördert werden und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

  • Studienanfänger und Studierende aller Studiengänge der EAH Jena ab dem 1. Semester

  • Studierende innerhalb der Regelstudienzeit

  • Immatrikualtion an der EAH Jena notwendig

  • keine Förderung von Studierenden, welche bereits gefördert werden (Doppelförderung 30 Euro/Monat ist ausgeschlossen)

Auswahlkriterien

  • Noten (Abiturnoten bei Studienanfängern, ECTS und Durchschnittsnoten bei Studierenden)

  • Leistung (u.a. verkürzte Studiendauer, überdurchschnittliche ECTS-Anzahl, besondere Auszeichnungen, erfolgreiche Teilnahme an Projekten, Berufsausbildung)

  • soziales Engagement (u.a. Bildung, Soziales, Politik, Kirche, Sport)

  • persönliche Umstände (u.a. Studium mit Kind, Pflege, Behinderung, Migration, soziale Notlage)

Förderdauer und Förderhöhe

  • Die Stipendiaten erhalten 300 € im Monat für die Dauer von 2 Semestern.

  • Die eine Hälfte zahlen Förderunternehmen. Die andere Hälfte stiftet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

  • Start ist jeweils zum Wintersemester (01.10. eines Jahres).

  • Folgestipendien sind möglich, sofern vereinbarte Leistungen erbracht und Vergabekriterien eingehalten werden.

  • Die Zahlung des Stipendiums ist einkommens- und elternunabhängig sowie unabhängig von BAföG.

Bewerbung und Vergabe

  • Jeder kann sich bewerben, sofern die Auswahlkriterien erfüllt werden.

  • Die Bewerbung erfolgt auf Antrag. Zusätzlich müssen die Bewerbungsunterlagen (u.a. Lebenslauf, Referenzen, Motivationsschreiben und eine Einverständniserklärung) eingereicht werden.

  • Die Bewerbung erfolgt jeweils für den Fachbereich des Bewerbers, nicht auf ein einzelnes Stipendium.

  • Grundsätzlich erfolgt die Auswahl der Stipendiaten nach Passgenauigkeit auf die ausgeschriebenen Stipendien. Die Zuordnung nimmt die EAH Jena vor.

  • Gibt es keine passenden Stipendien, so werden die Bewerbungen in den Pool der fachungebundenen Stipendien aufgenommen.

Informationen und Dokumente für die Bewerbung um ein Deutschlandstipendium

Die Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bei der Poststelle der EAH Jena (Haus 2/Campus-Sporthalle, Eingang unter der Sporthalle) oder beim Career Service (Haus 1, Zimmer 01.00.09) ein. Bei der Versendung per Post geben Sie bitte folgende Adresse an:

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Career Service
Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena

Aktuelle Informationen zum Deutschlandstipendium finden Sie auch auf facebook!

Sie haben noch Fragen? Häufig gestellte Fragen finden Sie hier beantwortet.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen der Career Service gern zur Verfügung.

 

Ihr​ Ansprechpartner
 
 
 
Ansprechpartner auswählen
​​