Anmelden

​​​ Senat

Der Senat ist maßgeblich für die Gestaltung des akademischen Lebens an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena verantwortlich. Er ist zuständig für übergreifende Fragen der Lehre, Forschung und Entwicklung und regelt alle Angelegenheiten, die die Hochschule als Ganzes betreffen. Die Aufgaben des Senates richten sich nach § 35 Abs. 1 ThürHG.

Zu den Themen des Senats gehören u.a.:

  • Berufungsvorschläge
  • Hochschulentwicklungsplan
  • Verteilung von Personal- und Sachmitteln
  • Struktur der Hochschule
  • Einrichtung und Aufhebung von Studiengängen
  • Leitlinien von Forschung und Entwicklung

Mitglieder:

Vorsitzender

  • Prof. Dr. Steffen Teichert, Rektor 

Professorinnen und Professoren

paritätischer Senat:

  • Nr. 3 - Prof. Dr. Michael Pfaff, MT/BT (Nr. 12)
  • Nr. 4 - Prof. Dr. Michael Rüb, SciTec
  • Nr. 5 - Prof. Dr. Frank Engelmann, WI
  • Nr. 6 - Prof. Dr. Alexander Richter, ET/IT

erweiterter Senat:

  • Nr. 7 - Prof. Dr. Jörg-Henry Schwabe, MB
  • Nr. 8 - Prof. Dr. Stephan Dorschner, GP (seit 01.09.2020)
  • Nr. 9 - Prof. Dr. Heike Kraußlach, BW
  • Nr. 10 - Prof. Dr. Karsten Hoechstetter, GW (Nr. 1)
  • Nr. 11 - Prof. Dr. Nicole Harth, SW (Nr. 2)

Gem. § 28 Abs. 2 Wahlordnung wechselt die professorale Besetzung des paritätischen Senates nach einem festgelegten Rotationsprinzip. Die gewählten Professorinnen und Professoren mit der jeweils niedrigsten Kennziffer (nach Losverfahren) scheiden alle vier Monate (beginnend im Oktober 2019) aus und werden durch diejenigen mit einer um vier höheren Kennziffer ersetzt. Dem erweiterten Senat gehören alle gewählten Professorinnen und Professoren an.

Studierende

  • Kristina Worch, MT/BT
  • Martin Schmidt, SciTec
  • Jonas Körbach, SW
  • Kevin Marco Erler, WI

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Eckart Hesse, MT/BT
  • Gudrun Maetzig, GW
  • Uwe Scharlock, SZS
  • Andrea Heist, Referat 3

Senatsmitglieder mit beratender Stimme sind weiterhin:

  • Vizepräsidentin für Forschung und Entwicklung
  • Prorektor für Studium, Lehre und Weiterbildung
  • Kanzler
  • Dekaninnen/Dekane der Fachbereiche
  • Gleichstellungsbeauftragte
  • Beauftragte für Diversität
  • Vorsitzende des Personalrates
  • Vorsitzende des Studierendenrates

Sitzungstermine 2020:

21.01.2020
18.02.2020
17.03.2020 *      
21.04.2020
19.05.2020 *
16.06.2020 / 30.06.2020 (Sondertermin)
21.07.2020 *
15.09.2020 *
20.10.2020
17.11.2020      
15.12.2020

Tagesordnung für die 255. Sitzung des Senates am 21.07.2020:

 

Öffentlicher Teil:

1. Aufhebung des Bachelorstudiengangs "Automatisierungstechnik/Informationstechnik International" im Fachbereich Elektrotechnik/Infomationstechnik

(Beschlussfassung durch erweiterten Senat)

BE: Prof. Dr. Oliver Jack / Dekan ET/IT

2. Aufhebung des Masterstudiengangs "Raumfahrtelektronik" im Fachbereich Elektrotechnik/Infomationstechnik

(Beschlussfassung durch erweiterten Senat)

BE: Prof. Dr. Oliver Jack / Dekan ET/IT

3. Lehrauftragsvergütungssatzung der EAH Jena

(Beschlussfassung durch paritätischen Senat)

BE: Dr. Thoralf Held / Kanzler

4. Hochschulauswahlverfahrensordnung

(Beschlussfassung durch paritätischen Senat)

BE: Prof. Dr. Andreas Schleicher / Prorektor für Studium, Lehre und Weiterbildung

5. IT-Satzung der EAH Jena

(Beschlussfassung durch erweiterten Senat)

BE: Prof. Dr. Christian Erfurth / CIO FB WI

6. Fristverlängerung Umsetzung studiengangsspezifische Bestimmungen

(Beschlussfassung durch erweiterten Senat)

BE: Prof. Dr. Andreas Schleicher / Prorektor für Studium, Lehre und Weiterbildung

7. Denominationsänderung der Professur ST 24 "Physikalische Messtechnik" in "Festkörperphysik, Physikalische Messtechnik" im FB SciTec

(Beschlussfassung durch erweiterten Senat)

BE: Prof. Dr. Michael Rüb / FB SciTec

8. Verschiedenes    

BE: nach Bedarf 

 

 

Die Sitzungen finden in der Regel im Senatssaal der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Beginn 15.15 Uhr, statt.

Am 21.07.2020 findet die Senatssitzung in der Aula statt.


Endgültig bekanntgegeben werden Ort und Zeit in der Einladung zur jeweiligen Sitzung. Zu den mit * gekennzeichneten Terminen wird nur im Bedarfsfall zu einer Sitzung eingeladen.

Die Protokolle der öffentlichen Sitzungen können im Intranet der Ernst-Abbe-Hochschule Jena abgerufen werden.