Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
SharePoint

Nachrichten

Mrz 06
Neue Perspektiven für Projektideen

​(6. März 2020) Das Projekt “PerspektivWechsel“ fördert Technologietransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Hierzu folgte die Firma büttner präzisionsWERK gmbh einer Einladung von Prof. Dr. Christian Erfurth in die EAH Jena.

Bereits im vergangenen Jahr hatte der Wissenschaftler aus dem Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen (WI) die Firma in Bad Lobenstein besucht. So lernte er das Unternehmen, das Präzisionsteile fertigt, ebenso kennen, wie die regionalen Herausforderungen an die betriebliche Praxis.

In der Ende Januar erfolgten zweiten Runde des Transferprojektes erhielten Firmengeschäftsführer Ronny Büttner und sein Mitarbeiter Benjamin Köhler Einblick in die Lehr- und Forschungsaufgaben der EAH Jena, insbesondere der Fachbereiche Wirtschaftsingenieurwesen und SciTec.

Neben Vorführungen zum wertschöpfenden Einsatz von Augmented Reality und Virtual Reality in der Industrie wurden die umfangreichen Angebote der Modellfabrik 3D-Druck („Individualisierte Produktion“ und „Digitale Arbeitswelten“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Ilmenau) durch die Hochschulkollegen Stefan Meier und Patrick Ongom-Along vorgestellt.

Außerdem präsentierten Masterstudierende des Fachbereichs WI das von ihnen umgesetzte Projekt „Smart Assembly“, bei dem mit Sensorik ausgestattete Arbeitsplätze Assistenz für die Montage und digitale Qualitätssicherung ermöglichen.

Der von der IHK Ostthüringen organisierte Erfahrungsaustausch zwischen der büttner präzisionsWERK gmbh und der EAH Jena hat nicht nur weitere Treffen zur Folge, sondern ganz sicher neue Perspektiven und Inspirationen für Projektideen.

Prof. Dr. Christian Erfurth / sn


Kontakt:
Prof. Dr. Christian Erfurth
Christian.Erfurth@eah-jena.de

Weitere Informationen zum Projekt “PerspektivWechsel“:
IHK Ostthüringen zu Gera, Franziska Neugebauer
Tel. +49 365 8553-123
neugebauer@gera.ihk.de

Kategorie wählen