Anmelden
DE | EN

An der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Fachbereich Elektrotechnik und Informations­technik, ist zum 01.02.2019 eine volle Stelle als

 

Laboringenieur (m/w/d)

 

unbefristet zu besetzen.

 

Zu betreuen sind Praktika für Studierende technischer Studiengänge in den Laboren des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik „Elektrische Mess- und Prüftechnik", „Optoelektronik/Photonik", „HF- und Übertragungstechnik" und „Elektromagnetische Verträglichkeit".

Der oder die Stelleninhaber/in wird in modernste Lehre und aktuelle, angewandte Forschungsvorhaben eingebunden sein.

 

Aufgaben:

  • Organisation der Praktikumsdurchführung und des Laborbetriebs in allen technischen Fragen einschließlich der zugehörigen Verwaltungsarbeit
  • Betreuung der Studierenden bei der Praktikumsdurchführung
  • Wartung aller Laborversuche und Arbeitsplätze
  • Konzipierung, Aufbau und Erprobung von neuen Versuchsanordnungen
  • Systemadministration der Lehrgebietscomputertechnik
  • Betreuung von Studierenden bei der Durchführung von Abschlussarbeiten
  • Mitarbeit an Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Unterstützung im technisch-administrativen Bereich bei Aufgaben des Fachbereichs


    Voraussetzungen:

    Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem relevanten ingenieurwissenschaftlichen Studiengang (z.B. Elektrotechnik oder Physikalische Technik)

     

    von Vorteil sind:
  • Kenntnisse in Elektrischer Messtechnik, Optoelektronik und Faseroptik, HF- und Übertragungstechnik sowie Elektromagnetischer Verträglichkeit
  • hohe Motivation für die Einarbeitung in hochmoderne ingenieurtechnische Themenfelder
  • Neugierde und die Fähigkeit zum selbständigen, gewissenhaften, eigenverantwortlichen und rationellen Arbeiten
  • Englisch

     

     

    Entgelt:            bis E 10 TV-L

     

    Kennziffer:       TA 02/18

     

    Es gelten die einschlägigen Bestimmungen zur Beschäftigung im öffentlichen Dienst. Die Ernst-Abbe-Hochschule Jena begrüßt Bewerbungen qualifizierter Frauen und stellt Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt ein.

     

    Bewerbungen werden erbeten mit den üblichen Unterlagen unter Angaben der Kennziffer bis zum 04.01.2019 an den

     

    Kanzler der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Carl-Zeiss-Promenade 2

07745 Jena

 

 

Kontaktadresse der Gleichstellungsbeauftragten: gleichstellungsbeauftragte@eah-jena.de

 

Hinweis zum Datenschutz

Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.