Anmelden
DE | EN

An der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Fachbereich Medizintechnik und Biotechnologie, ist ab dem Sommersemester 2018 folgende Professur zu besetzen:

 

Medizinische Gerätetechnik

Bes.Gr.: W 2   Kennziffer: MT/BT 7

 

Der/Die zukünftige Stelleninhaber/-in soll im Bereich der elektronischen Schaltungs­technik fachlich ausgewiesen sein und vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in mehreren der folgenden Gebiete besitzen:

  • Medizinelektronik
  • Schaltungssimulation
  • Eingebettete Systeme
  • Hardwarenahe Programmierung
  • Entwicklung von Medizingeräten

 

Von den Bewerbern/-innen werden erwartet:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik o. ä.

    und einschlägige Promotion
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen außerhalb der Hochschule
  • Erfahrungen in der Lehre
  • Bereitschaft zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung
  • Erfahrung bei der Akquisition und Durchführung von Forschungs- und

    Entwicklungsprojekten und die Bereitschaft, sich daran aktiv zu beteiligen

 

Die Stelle steht unbefristet zur Verfügung. Bei einer erstmaligen Berufung in ein Professoren­amt wird das Dienstverhältnis zunächst aufgrund der Vorgaben des Thüringer Hochschul­gesetzes grundsätzlich befristet. Bei entsprechender Eignung freuen wir uns mit Ihnen nach Ablauf von drei Jahren auf Ihre Übernahme in ein unbefristetes Beamten- oder Angestellten­verhältnis.

 

Es können nur Bewerber/-innen berücksichtigt werden, die die Voraussetzungen für eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst erfüllen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Ernst-Abbe-Hochschule Jena ist bestrebt, den Anteil an Professorinnen zu erhöhen und fordert daher entsprechend qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben.

 

Schriftliche Bewerbungen werden erbeten unter Beachtung der Einstellungsvoraussetzungen nach § 77 Thüringer Hochschulgesetz für Professoren/Professorinnen an Thüringer Fach­hochschulen mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 31.10.2017 an die

 

Rektorin der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Carl-Zeiss Promenade 2, 07745 Jena

 

Elektronische Bewerbungen unter rektorat@eah-jena.de sind ausdrücklich erwünscht.

 

Kontaktadresse der Gleichstellungsbeauftragten: gleichstellungsbeauftragte@eah-jena.de