Anmelden
DE | EN

​​​Hochschulbeauftragte für​

 

  • Angelegenheiten behinderter Studierender (Nachteilsausgleich): Herr Prof. Dr. Schulz, FB SW 
  • Arbeits- und Brandschutz, Fachkraft für Arbeitssicherheit: Herr Hellfritsch 
  • Ausländische Studierende und Studierende mit Migrationshintergrund​: Herr Prof. Dr. Behlert  
  • Behindertenfragen: Frau Pospischil
  • Berufungsverfahren: Herr Prof. Dr. Schuhmann
  • Beschwerdestelle gemäß AGG: Herr Dr. Held, Kanzler
  • Biologische Sicherheit: Frau Prof. Pollok, Herr Prof. Dr. Munder
  • Datenschutz: Herr Hirsch
  • EvaSys-Beauftragte: Frau Ginski
  • Gleichstellung: Frau Mischke
  • Informationssicherheit: Herr Dr. Morgenroth
  • Laserschutz: ​Herr Schoele
  • Qualitätsbeauftragte: Frau Schmaltz
  • Softwarebeauftragter für die SAGS: Herr Prof. Erfurth
  • Strahlenschutz: Herr Prof. Dr. Rudolph, Herr O.Hesse​, Herr Saupe, Herr Stecklum, Herr Steiniger
  • Suchtbeauftragter: Frau Pospischil
  • Vertrauensperson der Schwerbehindertenvertretung: Herr Hirsch

 

Beschreibungen

  • ​Brand- und Umweltschutz
    • Zu den Aufgaben des/der Beauftragten für Arbeitssicherheit, Brand- und Umweltschutz gehört zum einen die rechtmäßige Umsetzung der Sicherheitsanforderungen. Zum anderen hat der/die Beauftragte eine Überwachungs- und Kontrollpflicht der vorhandenen Maßnahmen zu Arbeitssicherheit, Brand- und Umweltschutz sowie eine Aufklärungs- und Informationspflicht gegenüber den Beschäftigten.
  • Beauftragte/r für biologische Sicherheit
    • Die Aufgaben des/der Beauftragten für biologische Sicherheit (BBS) richten sich nach §18 der Gentechnik-Sicherheitsverordnung (GenTSV). Dazu gehören u.a. die Mitteilung über festgestellte Mängel gentechnischer Anlagen sowie die Überprüfung deren Beseitigung.​
  • EvaSys-Beauftragte/r
    • EvaSys ist eine Softwarelösung, mit der die Fragebögen für die Lehrveranstaltungsevaluation sowie für weitere Befragungen an der Hochschule durch den/die EvaSys-Beauftragte/n erstellt und ausgewertet werden.​
  • Laserschutzbeauftragte/r
    • Werden in einer Einrichtung Laser bestimmter Kennzeichnung verwendet, so müssen Unfallverhütungsvorschriften beachtet werden. Ein sachkundige/r Laserschutzbeauftragte/r muss entsprechende Kennzeichen anbringen und Sicherheitsvorkehrungen durchführen.
  • Qualitätsbeauftragte/r (QB)
    • Ein/e ausgebildete/r Qualitätsauditor/in koordiniert und leitet als Qualitätsbeauftragte/r der EAH Jena die Arbeitsprozesse bezüglich der Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems und unterstützt alle Organisationseinheiten in Fragen der Qualität mit Bezug zu Studium und Lehre, Forschung sowie Verwaltung.