Anmelden
Ernst-Abbe-Hochschule Jena > Deutsch (Deutschland) > Forschung > Nachwuchswissenschaftlerkonferenz2020 Nachwuchswissenschaftlerkonferenz2020

Nachwuchswissenschaftler*innenkonferenz 2020/21

 

Schweren Herzens haben wir uns entschlossen, die 21. NWK aufgrund der Corona-Pandemie abzusagen und um genau ein Jahr zu verschieben. Die 21. NWK wird in einer neuen Auflage demnach am 26. und 27. Mai 2021 wiederum an der EAH Jena stattfinden. Auf diesen Seiten Seiten finden Sie weiterhin alle Informationen zur NWK. Wir werden das Programm nach und nach aktualisieren.

Die Anmeldung zur Teilnahme ist weiterhin möglich.

Im Jahr 2000 wurde durch die Initiative der Hochschule Merseburg die erste Nachwuchswissenschaftlerkonferenz (NWK) ins Leben gerufen. Dies war die Geburtsstunde einer jährlich stattfindenden Veranstaltungsreihe mit Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalts. In den darauffolgenden Jahren schlossen sich weitere Hochschulen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg an die Forschungsveranstaltung an, die sich als Plattform für junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen mittlerweile in ganz Mitteldeutschland etabliert hat. Nun laden wir Nachwuchsforscher*innen  nach Jena, an die Ernst-Abbe-Hochschule, ein zu aktuellen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen in einen Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu treten.

Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben.

​​

Themen NWK 2020

Der Fokus liegt auf Themen der anwendungsorientierten Forschung. Eingereichte Beiträge sollten den folgenden Wissenschaftsgebieten zugeordnet werden:

  • Life Sciences
    unter anderem
    • Medizintechnik und Biotechnologie
    • Anorganische und Organische Chemie
    • Biochemie und Pharmatechnik
    • Algenbiotechnologie und Lebensmitteltechnologie
  • Ingenieurwissenschaften
    unter anderem
    • Steuer-, Mess- und Regelungstechnik
    • Fertigungstechnologien und Werkstofftechnik
    • Optik und Lasertechnologien
    • Mikro- und Nanotechnologien
  • Produktions-, Informations- und Kommunikationstechnik
    unter anderem
    • Industrie 4.0
    • Robotik / Automatik
    • Integrierte Systeme
    • E-Commerce, Big Data und Datensicherheit
  • Wirtschaft und Soziales
    unter anderem
    • Pflege, Prävention und Rehabilitation
    • Soziale Arbeit
    • Gesundheitsmanagement und Arbeit 4.0
    • Digital Marketing und Geschäftsmodelle
    • Gründung/Entrepreneurship

Seit dem Jahr 2018 gibt es eine bundesweite Ausschreibung für die Teilnahme an der NWK, um die Sichtbarkeit der aktuellen Ergebnisse aus der anwendungsorientierten Forschungslandschaft an den Hochschulen und die Zusammenarbeit mit universitären Partnern in Deutschland zu erhöhen.

Programm

Wir möchten Sie bereits am 26. Mai zum Tag der Forschung der Ernst-Abbe-Hochschule sowie zu einer Methodenwerkstatt mit anschließendem Grillabend einladen.

Am 27. Mai präsentieren dann die Teilnehmer ihre wissenschaftlichen Forschungsergebnisse in mehreren Sessions. Der detaillierte Zeitplan wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Call for Papers

Aktuelle Informationen zum Call 2021 werden hier rechtzeitig gegeben.

Anreise

Tagungsort ist die Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena). Der Campusplan bietet Ihnen eine Übersicht des Hochschulgeländes.

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, stellt die Stadt Jena Bahntickets zum Festpreis zur Verfügung. Mit diesen Tickets können Sie auch den Jenaer Nahverkehr vor und nach der Veranstaltung nutzen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung finden Sie vor der Veranstaltung hier.

In unserem Gastgeberverzeichnis finden Sie Vorschläge zur Übernachtung.

Informationen über die "Lichtstadt Jena" stellt Ihnen die Touristinformation zur Verfügung.