Anmelden
DE | EN
Ernst-Abbe-Hochschule Jena > Deutsch (Deutschland) > career-service > Zweifel-am-Studium Zweifel-am-Studium

Zweifel am Studium? Wenden Sie an den Career Service der EAH Jena und lassen Sie sich beraten.

​Zweifel im Studium

Studiere ich im richtigen Studiengang? Schaffe ich die Prüfungen? Ist ein Studium überhaupt das Richtige für mich? Welche Alternativen gibt es? Diese und weitere Fragen stellen sich viele Studierenden im Verlauf ihres Studiums - und das ist auch ganz normal. Denn ein Studium ist nicht mal nebenbei zu schaffen, es verlangt einiges an Disziplin und Durchhaltevermögen ab.

Wenn sich die Zweifel manifestieren, sollten Sie sich Ihrer Situation stellen und die Ursachen herausfinden. Nehmen Sie sich Zeit und überlegen Sie genau, welche Gründe hierfür ausschlaggebend sind: Ist es die mangelnde Motivation? Sind Ihre Leistungen nicht die gewünschten? Oder haben Sie Prüfungsangst?

Das „Student Self-Reflection Tool“ ist hierbei ein passendes Instrument, welches Sie unterstützt, Ihre eigene Studiensituation zu reflektieren und weitere Entscheidungen zu treffen. Darüber hinaus können Sie die Beratungsangebote der EAH Jena in Anspruch nehmen. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung und zeigen Alternativen auf!

Alternative zum derzeitigen Studium

Wenn Sie in Ihrem derzeitigen Studiengang nicht weiter studieren und diesen wechseln möchten, können Sie sich bei der Zentralen Studienberatung der EAH Jena informieren.

Sollten Sie ganz und gar Ihr Studium beenden und sich neu orientieren wollen, berät Sie der Career Service gern zu den weiteren Möglichkeiten. Haben Sie vielleicht schon über ein duales Studium oder eine duale Berufsausbildung als Alternative nachgedacht? Vor allem für den Übergang in eine Ausbildung gibt es verschiedene Angebote - Sie werden nicht allein gelassen - wir begleiten Sie auf Ihrem Weg.

Der Career Service der Ernst-Abbe-Hochschule Jena arbeitet im Verbundprojekt „PereSplus“ mit dem Jenaer Bildungszentrum und der Friedrich-Schiller-Universität Jena zusammen. Studienzweifelnde/-abbrechende sollen frühzeitig angesprochen werden und durch eine individuelle und vertrauliche Beratung Möglichkeiten aufgezeigt bekommen, die bei der Orientierung vor und nach Abbruch des Studiums helfen sollen.

Logoleiste PereSplus