Anmelden
Ernst-Abbe-Hochschule Jena > Deutsch (Deutschland) > career-service > Zweifel-am-Studium Zweifel-am-Studium

Zweifel im Studium? Der Career Service hilft dir bei der Suche nach Alternativen zu deinem derzeitigen Studium.

​Zweifel im Studium

Studiere ich im richtigen Studiengang? Schaffe ich die Prüfungen? Ist ein Studium überhaupt das Richtige für mich? Welche Alternativen gibt es? Diese und weitere Fragen stellen sich viele Studierenden im Verlauf ihres Studiums - und das ist auch ganz normal. Denn ein Studium ist nicht mal nebenbei zu schaffen, es verlangt einiges an Disziplin und Durchhaltevermögen ab.

Wenn sich die Zweifel manifestieren, sollten Sie sich Ihrer Situation stellen und die Ursachen herausfinden. Nehmen Sie sich Zeit und überlegen Sie genau, welche Gründe hierfür ausschlaggebend sind: Ist es die mangelnde Motivation? Sind Ihre Leistungen nicht die gewünschten? Oder haben Sie Prüfungsangst?

Das „Student Self-Reflection Tool“ ist hierbei ein passendes Instrument, welches Sie unterstützt, Ihre eigene Studiensituation zu reflektieren und weitere Entscheidungen zu treffen. Darüber hinaus können Sie die Beratungsangebote der EAH Jena in Anspruch nehmen. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung und zeigen Alternativen auf!

Alternative zum derzeitigen Studium

Wenn Sie in Ihrem derzeitigen Studiengang nicht weiter studieren und diesen wechseln möchten, können Sie sich bei der Zentralen Studienberatung der EAH Jena informieren.

Sollten Sie ganz und gar Ihr Studium beenden und sich neu orientieren wollen, berät Sie der Career Service gern zu den weiteren Möglichkeiten. Haben Sie vielleicht schon über ein duales Studium oder eine duale Berufsausbildung als Alternative nachgedacht? Vor allem für den Übergang in eine Ausbildung gibt es verschiedene Angebote - Sie werden nicht allein gelassen - wir begleiten Sie auf Ihrem Weg.

​​
Berufliche Neuorientierung? Eine Ausbildung starten...?

Das Projekt PereSplus: Perspektive für Studienabbrechende - Fachkräfte für Thüringen bietet ein umfassendes Beratungs- und Vermittlungsangebot für Studienabbrechende. Noch nicht überzeugt?
Schau dir das Beispiel von Maria Bohl an!

Unsere nächsten Veranstaltungen an der EAH Jena:​
    Infostand "Studienzweifel -> Neuorientierung?" | Neuer Termin wird veröffentlicht | EAH Jena Haus 5/ EG Foyer

    Zusammen mit dem Jenaer Bildungszentrum gGmbH Schott Carl Zeiss Jenoptik informieren wir über unser Beratungsangebot im Netzwerk:
  • Beratung zur beruflichen Um- bzw. Neuorientierung bei Studienzweifel oder -abbruch
  • Feedback zu Bewerbungsunterlagen oder gemeinsames Erstellen
  • umfangreiche Unterstützung im Bewerbungsprozess mit spezieller Ausrichtung auf den Studienabbruch
  • Unterstützung im Kontakt zu potenziellen Ausbildungsbetrieben
  • Erprobung eigener Stärken im Rahmen von Praktika und Schnuppertagen

___________________

    Azubi-Speed-Dating speziell für Studienabbrechende | Neuer Termin wird veröffentlicht | Arbeitsagentur Jena

    Sichere dir deinen Ausbildungsplatz beim 4. Azubi-Speed-Dating speziell für Studienabbrechende in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Jena.
  • Für Studienabbrechende: Nutze Deine Chance und überzeuge Unternehmen innerhalb von 7 Minuten bei Speed-Datings von deinen Stärken und erhalte somit die Möglichkeit auf einen Ausbildungsplatz.
  • Wie das funktioniert? Du erhältst die Möglichkeit, Dich an einem Tag bei mehreren Ausbildungsunternehmen aus Jena und Umgebung vorzustellen. Innerhalb von siebenminütigen Gesprächen kannst Du die Unternehmen von Deinen Stärken überzeugen. Hast Du das Unternehmen innerhalb des kurzen Gesprächs überzeugt, erhältst Du einen „Recallzettel“ und somit die Möglichkeit auf ein ausführlicheres Bewerbungsgespräch im Unternehmen.
  • Für die optimale Vorbereitung deiner Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsgespräche erhältst du Unterstützung von uns.

  • Aktuelle Informationen unter www.projekt-peres.de

___________________

    Workshop "Stressfrei durchs Studium" | 28.10.2020 von 15:00-18:00 Uhr an der EAH Jena

    Würden Sie auch gern so gelassen in die Prüfung gehen wie einige Ihrer Kommilitonen, denen der ganze Leistungsdruck vielleicht weniger auszumachen scheint? Fehlen Ihnen noch Tipps, um die Lernbedingungen wirklich gut zu organisieren und so möglichst effizient zu lernen? Haben Sie vielleicht Prüfungsangst oder möchten Sie sicherstellen, dass Sie nicht (wieder) in die Blackout-Falle tappen? Mangelt es Ihnen manchmal an Konzentration? Möchten Sie gern wissen, wie man sich selbst motivieren kann, wenn scheinbar kein gutes Zureden mehr hilft? Dann nehmen Sie gern teil!

  • Tipps für mehr Gelassenheit vor und in der Prüfung
  • Möglichkeiten, um die Konzentration und Aufmerksamkeit zu steigern
  • Techniken und Empfehlungen für effektives Lernen und effizientes Selbstmanagement
  • Strategien, um sich selbst motivieren zu können sowie
  • Tipps, um Prüfungsängste zu minimieren und Blackouts zu vermeiden.
  • Referentin | Dana Peters (freiberufliche M.Sc. Psychologin)

    Bei Interesse bitte anmelden bei: julia.hillmann@eah-jena.de

***

Weitere interessante Veranstaltungen haben wir in unserer Ringvorlesung Karriewege Sommersemester 2020
Der Career Service der Ernst-Abbe-Hochschule Jena arbeitet im Verbundprojekt PereSplus (Perspektive für Studienabbrechende - Fachkräfte für Thüringen) mit dem Jenaer Bildungszentrum und der Friedrich-Schiller-Universität Jena zusammen. Studienzweifelnde/-abbrechende werden frühzeitig angesprochen und bekommen durch eine individuelle und vertrauliche Beratung Möglichkeiten aufgezeigt, die bei der Orientierung vor und nach Abbruch des Studiums helfen sollen.

*** Im Sommersemester 2020 sind wir kontinuierlich per E-Mail erreichbar. Beratungen finden per E-Mail, telefonisch oder online per BigBlueButton statt. Persönliche Termine sind nach Absprache auch an der EAH möglich.***

  Logoleiste PereSplus