Navigation nach oben
Anmelden
Bewerbungsprozess

Liebe Studieninteressierte,

Der Bewerbungszeitraum zum Sommersemester dauert normalerweise von Anfang Dezember bis zum Ende Februar und zum Wintersemester von Mitte Mai bis zum Ende September. Das Onlinebewerbungsportal ist in dieser Zeit aktiv. Bitte beachten Sie aktuelle Bewerbungsfristen.

Ihre Bewerbung
Eine Bewerbung um einen Studienplatz im gewünschten Masterstudiengang erfolgt zunächst online. Den aktuellen Link zur Online-Bewerbungsplattform finden Sie hier. Nachdem Sie alle Daten auf dem Online-Bewerbungsportal eingetragen haben, wird ein PDF-Antrag auf Zulassung zum Masterstudium mit einer Bewerbernummer generiert. Diesen unterschreiben Sie bitte, und senden ihn postalisch zusammen mit den restlichen in der Bewerbungscheckliste genannten Unterlagen an den Master Service.

Empfangsbestätigung
Kurz nach Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Nach dem Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch postalisch geschickt haben, melden wir uns bei Ihnen nur dann, wenn Ihre Bewerbungsunterlagen unvollständig sind.  Fehlende Unterlagen können Sie uns bis zum Ende der jeweiligen Bewerbungsfrist (gerne auch in elektronischer Form) nachreichen. 

Auswahlverfahren
Vollständige Bewerbungsunterlagen werden anschließend an die zuständige Auswahlkommission im jeweiligen Fachbereich weiter geleitet und werden dort nach dem Ablauf der Bewerbungsfrist geprüft.  Das Auswahlverfahren dauert in der Regel bis zu drei Wochen nach dem Bewerbungsfirstende.  Aus diesem Grund bitten wir Sie um etwas Geduld und danken Ihnen für Ihr Verständnis. 

Status Ihrer Bewerbung
Mit Ihrer Bewerbernummer und Ihrem Geburtsdatum (tt.mm.jjjj) können Sie sich anschließend auf dem Bewerbungsportal über den Status Ihrer Bewerbung informieren. 
 
Ergebnis des Auswahlverfahrens
Das Ergebnis des Bewerbungsverfahrens wird Ihnen zunächst per Email und dann auch postalisch (Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid) spätestens vier Wochen nach dem Ende der Bewerbungsfrist des jeweiligen Masterstudiengangs mitgeteilt.  Bei einer Zulassung gibt es zwei Möglichkeiten:
-        Direkte Zulassung bekommen Sie nur dann, wenn Sie alle Zugangsvoraussetzungen des gewünschten Masterstudiengangs erfüllen und Ihr Bachelorstudium bereits abgeschlossen ist. 
 
 -       Bedingte Zulassung / Zulassung unter Vorbehalt – bekommen Sie dann, wenn Sie alle Zugangsvoraussetzungen des gewünschten Masterstudiengangs erfüllen und Ihr Bachelorstudium noch nicht abgeschlossen ist und/oder, wenn Sie einen Sonderstudienplan belegen müssten, um die fehlenden ECTS Punkte nachzuholen. 
Sollte zum Zeitpunkt des Bewerbens Ihr Bachelorstudium noch nicht abgeschlossen sein, dann müssten Sie spätestens bis zum Ende der dritten Vorlesungswoche mit Ihrem Bachelorstudium fertig sein (ggf. inkl. Kolloquium).
Studienplatzannahme
Mit dem Zulassungsbescheid senden wir Ihnen ein Immatrikulationsformular, mit dem Sie den Studienplatz annehmen (oder ablehnen) können, in dem Sie es uns ausgefüllt und unterschrieben innerhalb der von uns genannten Frist zurücksenden.  Außerdem sollten Sie uns – bei einer Studienplatzannahme – mit diesem Formular Ihre Immatrikulations- bzw. Einschreibeunterlagen zusenden.     
 
Immatrikulation/Einschreibung
Die Einschreibefrist für Masterstudiengänge endet drei Wochen nach dem Vorlesungsbeginn zum jeweiligen Semester.  Eine Immatrikulation oder Einschreibung in den gewünschten Masterstudiengang für den Sie eine Zulassung bekommen haben, erfolgt nur dann, wenn uns folgende Unterlagen von Ihnen vollständig vorliegen:
-       Immatrikulationsformular, mit dem Sie den Studienplatz annehmen
-       Nachweis der Zahlung des Semesterbeitrages (bei EAH Jena-Absolventen: Nachweis der Rückmeldung)
-       Nachweis der Krankenversicherung
-       Beglaubigte Kopie des Bachelor- bzw. Diplomzeugnisses, wenn sie der Bewerbung nicht beilag
-       Exmatrikulationsbescheinigung, wenn sie der Bewerbung nicht beilag
Durchstarten
Ab jetzt können Sie Ihr Masterstudium an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena beginnen! Es erwartet sie ein moderner Campus mit kurzen Wegen, kleine, diskursfreundliche Seminarräume, stark praxisorientierte Studiengänge und engagierte und erfahrene Dozenten. Ein erfolgreicher Übergang in das Berufsleben ist vorprogrammiert.
 
Wir wünschen Ihnen nun viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung und würden uns freuen Sie demnächst an unserer Hochschule persönlich zu begrüßen.