Master Optometrie / Vision Science


Optometrie / Vision Science studieren in Jena

Optometrie / Vision Science studieren in JenaExperten für Augenoptik sind gefragt. Das gilt nicht nur für die Unternehmen am traditionsreichen Standort Jena. Mit einem Abschluss im Masterstudium kann auch eine internationale Karriere angestrebt werden.

  • Master of Science
  • 3 Semester (2 Anwesenheitssemester und 1 Semester für Masterthesis)
  • Semesterbeitrag: 192,00 €/ Semester + 15 € einmalig für Thoska
  • Bewerbungsende: 15.09.

Ansprechpartnerin: 

Elvira Babic
Telefon:
 +49 (0) 3641 / 205 148
E-Mail: master(at)fh-jena.de
Bewerben für Optometrie / Vision Science Masterstudiengang






Berufliche Perspektiven: 
Der Master of Science als international anerkannter Grad gewährleistet hervorragende Berufsaussichten auf der ganzen Welt. Doktoranten ermöglicht er es an der Schnittstelle von Medizin und Technologie tätig zu sein.

Die Masterabsolventen haben die Möglichkeit z.B. in den folgenden Berufsfeldern zu arbeiten:
  • Beleuchtungsindustrie und Optische Industrie
  • Einrichtungen der Laserchirurgie, Ausbildung und Lehre, und Forschung und Entwicklung
  • Produktmanagement
  • Kontaktlinseninstitute
  • Ophthalmologische und medizinische Einrichtungen ​

Weitere Einblicke dazu auch in den Absolventenporträts...


Anforderungen:
Bachelor- oder Diplomabschluss mit mind. 210 ECTS Credits und einer Mindestgesamtnote „Gut“. Falls der Bewerber weniger als 210 ECTS Credits hat oder eine niedrigere Gesamtnote, entscheidet eine Kommission über die Zulassung nach folgenden Auswahlkriterien:
  • Qualität und Passgenauigkeit des absolvierten Bachelorstudiums,
  • Substanz und Überzeugungskraft des Motivationsschreibens,
  • ggf. das Ergebnis einer freiwilligen Aufnahmeprüfung mit der zusätzliche Qualifikationen berücksichtigt werden können​,
  • ggf. Forschungsarbeit auf einem für den Studiengang relevanten Fachgebiet und deren Qualität​.



Verlauf:

Der Masterstudiengang Optometrie / Vision Science erstreckt sich über eine Regelstudienzeit von 3 Semestern. Dabei dienen die ersten beiden Semester dem Aufgreifen bereits bekannter Inhalte sowie der Spezialisierung und Vertiefung in neuen Themenfeldern. Die Studierenden können sich dabei über Pflicht- und Wahlpflichtmodule auf entsprechende Inhalte fokussieren. Neben ingenieurtechnischen Themen nehmen Module zur klinischen Optometrie mehr und mehr Platz ein. Außerdem müssen die Studierenden auch allgemeine Fächer, wie Betriebswirtschaftslehre und Englisch belegen. Wirtschaftliches Knowhow wird von angehenden Ingenieuren verlangt. Gute Englischkenntnisse sind ein klarer Vorteil, wenn es darum geht eine Karriere im Ausland anzustreben oder mit internationalen Geschäftspartnern zu kommunizieren. Neben den theoretischen Studieninhalten gibt es auch ein Forschungspraktikum im Umfang von vier Wochen. Weitere Fächer, die in den ersten beiden Semestern belegt werden können, sind zum Beispiel:
  • Vertiefende Lichttechnik
  • Vision Training
  • Ophthalmotechnologie
  • Optische Messtechnik
  • Optikdesign
Im dritten Semester wird die Masterarbeit angefertigt und in einem anschließenden Kolloquium präsentiert. Ziel ist es, hier ein fachspezifisches Thema unter wissenschaftlicher Herangehensweise zu bearbeiten. Dank einer praxisnahen Ausbildung erfolgt Übergang in den beruflichen Alltag nach dem Studium in den meisten Fällen reibungslos.

Weitere Informationen zum Studienablauf!

 

Typische Einsatzgebiete:

Das Masterstudium Optometrie / Vision Science befähigt die Absolventen zu einer Karriere in nationalen und internationalen Unternehmen. Auch ein beruflicher Werdegang im höheren öffentlichen Dienst ist denkbar. Der Masterabschluss ermöglicht außerdem eine Promotion an einer Universität und damit den Einstieg in eine akademische Laufbahn. In der freien Wirtschaft gibt es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Die Palette reicht von Unternehmen der optischen Industrie über Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen bis hin zu Unternehmensberatungen und Agenturen. Die Absolventen finden unter anderem in diesen Fachabteilungen Anstellungen:
  • Produktmanagement
  • Forschung / Entwicklung
  • Projektmanagement
  • Marketing / Vertrieb
  • Produktion / Fertigung
  • Qualitätsmanagement
Weitere Informationen zu den Einsatzgebieten!

 

Weitere interessante Masterstudiengänge:

 
​​​​​​​​