Zulassungsfreie Studiengänge


zulassungsfrei studieren an der FH JenaAn der Ernst-Abbe-Hochschule Jena gibt es zahlreiche Studiengänge mit Bachelorabschluss, die ohne NC (Numerus Clausus) studiert werden können. Mit einer fristgerechten Immatrikulation haben neue Studierenden den Platz quasi sofort sicher. Je nach Studienfach kann es noch weitere Voraussetzungen, wie ein Vorpraktikum, geben. Dieses kann in aller Regel bis zum dritten Semester nachgeholt werden. Das Studium ohne NC ermöglicht Planungssicherheit in Bezug auf den künftigen Studienort und das Fach. 

Die Realität bei zulassungsbeschränkten Studiengängen sieht eher so aus, dass Studierende erst auf den letzten Drücker erfahren, bei welcher Hochschule und für welches Fach sie jetzt zugelassen wurden. Umzugsstress und finanzielle Engpässe können die Folge sein. Mit den zulassungsfreien Bachelorstudiengängen an der technisch orientierten Hochschule in Jena gibt es diese Probleme nicht.

Studiengänge ohne NC (mit Abschluss Bachelor):

Bei der Suche nach einem zulassungsfreien Studium sollten immer die aktuell verfügbaren Informationen geprüft werden. Manche Studiengänge sind in einem Semester noch NC-frei und werden im nächsten Semester aufgrund von zu hoher Nachfrage nur noch zulassungsbeschränkt angeboten. Genauso kann es auch andersrum kommen. Studiengänge, die heute beschränkt sind, können im nächsten Semester frei angeboten werden.

Zulassungsfreie Bachelor - eine Auswahl

Der Bachelor Augenoptik / Optometrie

Augenoptik / Optimetrie zulassungsfrei studierenWer über die Hochschulreife oder Fachhochschulreife verfügt, der kann das Studium der Augenoptik / Optometrie an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena aufnehmen. Eine Beschränkung in Form des Numerus Clausus besteht nicht. Allerdings wird ein 12-wöchiges Vorpraktikum in einem thematisch relevanten Bereich verlangt. Wer bereits über eine Ausbildung z.B. als Feinoptiker verfügt, der muss dieses Praktikum nicht nachweisen. In dem Fall genügt die relevante Berufserfahrung. Diese Erfahrungen werden den Einstieg ins Studium deutlich erleichtern. Die beruflichen Aussichten sind ebenfalls rosig. Die Branche boomt und die Einstiegsmöglichkeiten im In- und Ausland sind außerordentlich gut.

Studiengangseite, Online bewerben ab Mitte Mai!

 

Der Bachelor Technische Informatik

Technische Informatik zulassungsfrei studierenAuch dieses Studium kann in Jena ohne Zulassungsbeschränkung studiert werden. Lediglich ein Vorpraktikum im Umfang von 8 Wochen wird vorausgesetzt. Das Studium ist von Anfang inhaltlich stark an die angrenzenden ingenieurstechnischen Studiengänge angelehnt. So werden in den ersten Semestern neben informationstechnischen und mathematischen Grundlagen auch typische Ingenieursfächer, wie Elektrotechnik oder Messtechnik vermittelt.

Studiengangseite, Online bewerben ab Mitte Mai!