Neue Prorektoren der Ernst-Abbe-Hochschule Jena gewählt


Ab November im Amt
 
(25. Juli 2017) Der Senat der Ernst-Abbe-Hochschule Jena wählte am 18. Juli Prof. Dr. rer. nat. Andreas Schleicher zum Prorektor für Studium, Lehre und Weiterbildung sowie Prof. Dr.-Ing. Bruno Spessert zum Prorektor für Forschung und Entwicklung. Ihre dreijährige Amtszeit beginnt am 4. November 2017.
 
Andreas Schleicher wurde 1956 in Frankfurt a. M. geboren und wuchs in Italien und Luxemburg auf. Er studierte in Kaiserlautern und Freiburg Physik. In seiner Promotion im Bereich Biophysik beschäftigte er sich mit dem Transduktionsprozess im Sehvorgang. Anschließend arbeitete er bei der Firma Erwin Sick in Waldkirch bei Freiburg als Entwicklungsingenieur im Bereich Umweltmesstechnik. 1991 nahm er einen Ruf für Physik an die Fachhochschule Furtwangen an und wechselte 1994 an die heutige Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Professor Schleicher war von 2003 bis 2005 Dekan des Fachbereichs Physikalische Technik und bis 2009 Dekan des neu gegründeten Fachbereichs SciTec. Von 2009 bis 2012 war er Gründungsdekan der School of Engineering an der Adama University in Äthiopien. Prof. Dr. Schleicher ist heute Leiter des Studiengangs Umwelttechnik und Entwicklung im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der EAH Jena.
 
Bruno Spessert wurde 1957 in Köln geboren. Er studierte an der RWTH Aachen Maschinenbau. Ebenfalls dort befasste er sich mit Möglichkeiten der Geräuschreduktion bei Verbrennungsmotoren; 1987 wurde er promoviert. Danach arbeitete er in der Entwicklung des Kölner Dieselmotoren-Herstellers DEUTZ, wo er den Bereich „Akustik“ leitete. 1994 nahm er einen Ruf an die Rheinische Fachhochschule Köln an. 1997 wechselte Prof. Dr. Spessert an die heutige Ernst-Abbe-Hochschule Jena, wo er 2005 zum Dekan des Fachbereichs Maschinenbau ernannt wurde. 2008 und 2011 wurde Professor Spessert bereits zwei Mal zum Prorektor für Forschung und Entwicklung gewählt und übte dieses Amt bis 2014 aus.
 
Prof. Dr. Schleicher, links im Bild
andreas.schleicher@eah-jena.de
 
Prof. Dr. Spessert, rechts im Bild
bruno.spessert@eah-jena.de
 
Fotos: privat