Chronik 2012


Januar

  • Erster Absolvent im Masterstudiengang Raumfahrtelektronik
  • Erste Absolventin im Masterstudiengang Miniaturisierte Biotechnologie
  • Kooperationsvertrag mit der TU Baku

Februar

  • Konzept „Ferienakademie“ der FH Jena wurde von der Hochschulinitiative Neue Bundesländer ausgezeichnet
  • Start der Hochschul-Marketingkampagne 2012

März

  • FH Jena nun mit neuem Namen: Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena
  • Bundesweite Fachtagung zur Jugendsozialarbeit in der FH Jena
  • Kooperationsvertrag mit dem Universitätsklinikum Jena
  • Zweiter Palliative-Care-Kongress in Jena
  • Wiedereröffnung des REM-Labors
  • Sehr gut besuchter Hochschulinformationstag am 31. März

April

  • Tag des Studiums mit neuen Lehr- und Lernmethoden
  • Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena: Namensfeier am 16. April
  • 9. Jenaer Akustiktag: Nachts Tempo 30 für die Gesundheit
  • Gut besuchter Girls‘ Day am 26. April

Mai

  • Konferenz zu gesundheitspolitischen Themen in Thüringen u. Deutschland
  • Rektorin Prof. Dr. Gabriele Beibst erhält Ehrenprofessur der Beijing Information Science and Technology University, BISTU, China
  • Viktoria Höfer, Studentin im FB SW, erhält Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • Gäste aus Korea in der EAH Jena

Juni

  • Zweiter Jenaer Low Vision Tag in der EAH Jena
  • Studentische Fachtagung im FB SW zum Thema „Koproduktive Hilfen bei Demenz – Möglichkeiten politischer Unterstützung“
  • Studierende aus Kolumbien informieren sich an der EAH Jena über Unternehmensgründungen
  • Prof. Dr. Bernd Fritz, FB GW, erhält Medaille „Károly Róbert Aranyérem“ der Hochschule „Károly Róbert“, in Gyöngyös, Ungarn

Juli

  • Marko Aubel, Masterstudent im FB SciTec, erhält zwei Preise beim 10. Ideenwettbewerb Jena-Weimar
  • Forschergruppe der EAH Jena entwickelt mit Gastwissenschaftler medizinisches Transportsystem für den menschlichen Darm

August

  • Die Carl Zeiss AG unterstützt die Hochschule (FB SciTec) für fünf Jahre mit jährlich 50.000,-€
  • Abschluss der Marketingkampagne „Auf die Plätze. Fertig. Traumjob!“

September

  • Britischer Posterpreis für Wissenschaftler des FB SciTec
  • Start der ersten Ferienakademie der EAH Jena

Oktober

  • Preisvergabe zur Feierlichen Immatrikulation: Lehrpreis der Sparkassenstiftung für Prof. Dr. Ulrich Jacobs, FB WI, und an Prof. Dr. Steffen Teichert, FB SciTec
  • DAAD-Preis für Chen, Feifei, Bachelorstudentin im FB BW
  • Die Fachbereiche MB, SciTec und WI erhalten Fräsmaschine von der DECKEL MAHO Seebach GmbH zu gemeinsamen Nutzung
  • „Gesundheit und Bewusstseinswandel“, Beginn der Kulturgespräche des FB SW, gemeinsam mit Theaterhaus, dem Kino im Schillerhof und dem Künstler und Imker Lutz Eggert, Jena
  • Einweihung einer Skulptur von Ernst Abbe im Haupteingangsfoyer
  • EAH Jena und BISTU Peking kooperieren
  • Vereinbarung mit der Swiss German University Jakarta

November

  • Institut für Mikrosystem- und Präzisionsfertigungstechnik Jena gegründet
  • Thüringer Netzwerk für betriebliches Gesundheitsmanagement tagt in Jena
  • Der Fachbereich Sozialwesen der EAH Jena besteht am 9. November 20 Jahre
  • Jenaer Technologietag zum „innovativem Leichtbau“ am 12. November
  • Besuch der Thüringer Ministerpräsidentin, Christine Lieberknecht, und einer französischen Delegation an der EAH Jena
  • Prof. Dr. Ulrich Lakemann, FB SW, erreicht den zweiten Platz im bundesweiten Wettbewerb zum „Professor des Jahres“ der Zeitschrift UNICUM Beruf in der Kategorie „Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften“
  • Seit diesem Jahr: online Self-Assessment der EAH Jena
  • Tag der Forschung am 28. November zur Nutzung regenerativer Energiequellen
  • Bundesweite Fachtagung am 29. November zu „Hochschulrecht, -rechnungswesen und
    -besteuerung“

Dezember

  • 49 Deutschlandstipendien für die EAH Jena in diesem Jahr vergeben
  • EAH Jena und Bauerfeind AG, Zeulenroda, verlängern Kooperation
  • Vertragsunterzeichnung mit der Sparkassenstiftung Jena-Saale-Holzland zur Weiterführung des Lehrpreises für die Universität Jena und die EAH Jena
  • 22 Studierende nahezu aller Fachrichtungen in der 40. Jenoptik-Tangente „It starts from a dot“ beim Workshop „BEGEGNUNGEN Kultur-Technik-Wirtschaft“ der Jenoptik AG und der EAH Jena
  • Zwei Kulturgespräche des FB SW am 19. und 21. Dezember zum Thema „Gesundheit und Bewusstseinswandel“