Teilprojekt Betriebswirtschaft (BW)


Im Teilprojekt Betriebswirtschaft (BW) stand die Entwicklung des gemeinsamen Bachelorstudiengangs "Business Information Systems (B-BIS)" im Fokus der Kooperation.
Dieser wurde als Studiengang der 
Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena
mit Kooperationsbeziehungen zur 
Friedrich-Schiller-Universität (FSU)
Jena in Form eines Lehrexports im 
Umfang von 60 ECTS implementiert und startete zum Wintersemester 
2014/15. Durch die abgestimmte Kombination der Lehrangebote wird den 
Studierenden die Möglichkeit gegeben, eine praxisorientierte Qualifizierung im 
Rahmen der betriebswirtschaftlichen Grundlagenausbildung an der EAH Jena mit
einer theoriegestützten Vertiefung im Bereich der Wirtschaftsinformatik an der 
FSU Jena zu vereinen.
 
Zur Erleichterung der formalen Besonderheiten (Immatrikulation an EAH Jena und Zweithörerschaft an FSU Jena) wird mit den neuimmatrikulierten Studierenden durch die Teilprojektmitarbeiter beider Hochschulen eine Informationsveranstaltung durchgeführt. Eine Checkliste, die Betreuung durch studentische Tutoren und regelmäßig stattfindende Mentoring-Treffen sollen den Studierenden helfen, sich an beiden Hochschulen zurechtzufinden.
Informationen zum Studiengang können der Fachbereichswebsite sowie den Studiengangsflyern (deutsch und englisch) entnommen werden. 
 
Um den Wechsel zwischen den beiden Hochschultypen am Studienstandort Jena zu vereinfachen, wurde nach Abgleich der Module im Bachelorstudium Business Administration an FSU Jena und EAH Jena ein Leitfaden zur individuellen Anerkennung von Prüfungsleistungen erarbeitet, der Studierenden, die einen Wechsel anstreben, eine erste Orientierung zu den Modalitäten der Anerkennung von Modulen, die an der FSU erfolgreich absolviert wurden, bieten soll.
 
Projektbeteiligte: 

 

​Friedrich-Schiller-Universität Jena ​Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Beteiligte Institutionen: ​ Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Fachbereich Betriebswirtschaft
​Teilprojektleiter: ​Prof. Dr. Armin Scholl(Studiendekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät) Prof. Dr. Hans Klaus
(Dekan des Fachbereichs Betriebswirtschaft)
​Projektmitarbeiter:

​Natia Khorguashvili

Julia Malinka