Forschung und Entwicklung


​Das Profil der Ernst-Abbe-Hochschule Jena wird durch 3 Schwerpunkte in Forschung und Entwicklung bestimmt. Diese Forschungsschwerpunkte werden nachfolgend näher erläutert.  
FuE Schwerpunkte_EAH Jena


Die organisatorische Gliederung der Zusammenarbeit intern und extern zu den einzelnen FuE-Schwerpunkten ist durch (In-)Institute der EAH Jena und durch Kompetenzkreise gekennzeichnet.

Drei Forschungsschwerpunkte der EAH Jena haben die Aufnahme in die deutschlandweite „Forschungslandkarte“ gefunden (nach Evaluierung durch die HRK, Bezeichnung nach DFG-Klassifizierung).
 
Präzisionssysteme             
  • Mikrosystemtechnik
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Sensorik
  • Systemtechnik und Systemintegration
  • Regelungstechnik
  • Mechatronik
  • Schadensanalyse

Technologien und Werkstoffe                                  

  • Fertigungstechnologien
  • Optiktechnologien
  • Mikro- und Nanotechnologien
  • Additive Fertigungsverfahren
  • Neue Technologien im Explosionsschutz
  • Funktionskeramiken
  • Konstruktionswerkstoffe für extreme Anforderungen
  • Mikrostrukturanalytik und thermische Analyse 

Gesundheit und Nachhaltigkeit            
  • Gesundheitsmanagement
  • Pflege- , Hebammen- und Gesundheitswissenschaften
  • Soziale Integration und Teilhabe
  • Sozialwissenschaftliche Analysen
  • Regional- und Stadtökonomie
  • Entrepreneurship, Innovationsmanagement, Unternehmensführung und KMU
  • Biotechnologie
  • Medizintechnik
  • Optometrie / Ophthalmologische Optik
  • Technische Akustik
  • Umwelttechnik