Forschungsaktivitäten


Der Forschung kommt im Tätigkeitsfeld des Center for Innovation and Entrepreneurship (CIE) ein herausragender Stellenwert zu. Die Schwerpunkte, hier in der international üblichen englischsprachigen Bezeichnung, umfassen im Allgemeinen: 
  • Entrepreneurship education
  • Academic entrepreneurship
  • Innovation management
  • Intrapreneurship
  • Small business management
  • International entrepreneurship
Das verbindende Element der Forschungsaktivitäten ist die Analyse von Erfolgsfaktoren für das Entstehen und nachhaltige Bestehen innovativer Unternehmensgründungen. Hieraus resultieren eine Reihe spezifischer Forschungsthemen. Sie umfassen zunächst Untersuchungen der Gründungsintentionen Studierender und Wissenschaftler an Hochschulen. So koordinierte das Center for Innovation and Entrepreneurship in den vergangenen Jahren mehrere Studierendenbefragungen, und dies sowohl in mehreren deutschen Bundesländern als auch auf internationaler Ebene unter Einbeziehung von Universitäten in Japan, Portugal, Brasilien und Namibia.
 
Außerdem spielt die Erforschung der Rahmenbedingungen im akademischen Bereich, die dem Hervorbringen neuer Unternehmen förderlich sind, eine wichtige Rolle. Dies umfasst Studien zum effektiveren und effizienteren Transfer der vorhandenen Wissens- und Technologiepotenziale. Einen weiteren bedeutenden Forschungsschwerpunkt stellt schließlich die Entwicklung und Erprobung neuer Lehrkonzepte zur Gründerausbildung dar. Im Fokus stehen hierbei Methoden, die handlungs- und erfahrungsbasiertes Lernen ermöglichen.